Presenter


Rezept von Klaus Velten: Steinpilz-Carpaccio

11.09.14 11:04
Mehr zu diesem Thema
Rezepte mit Steinpilzen
Rezepte mit Steinpilzen Pasta mit Steinpilzen, Carpaccio und eingelegte Pilze
Klaus Velten gibt Koch-Tipps
Klaus Velten gibt Koch-Tipps Häufige Zuschauerfragen
Klaus Veltens Salat-Rezepte
Klaus Veltens Salat-Rezepte Klaus Velten zaubert Salat-Variationen
Grill-Rezepte von Klaus Velten
Grill-Rezepte von Klaus Velten Riesengarnelen, Rib-Eye-Steak und Käsekuchen
Quiche Lorraine, Clafoutis und Co.
Quiche Lorraine, Clafoutis und Co. Klaus Velten kocht deutsche und französische Klassiker

Carpaccio mit frischen Steinpilzen

Die Pilzsaison hat begonnen und ihr Körbchen ist voll mit Steinpilzen? Klaus Velten macht ein tolles Steinpilz-Carpaccio - in nur drei Minuten! Das geht folgendermaßen:

Die Zutaten:

Steinpilze
Olivenöl
Balsamico
Parmesan
Petersilie
Knoblauch

Am besten eignen sich für das Carpaccio Pilze, die frisch und fest sind. Diese lassen sich optimal in kleine Stücke schneiden und marinieren.

Ob ein Pilz noch gut ist, erkennen Sie am einfachsten, wenn Sie ihn aufschneiden. Dann können Sie sofort sehen, ob er etwa schon von Würmern durchfressen ist oder tatsächlich frisch ist. Die Härte zu tasten, reicht nicht aus: Auch feste Pilze können von Würmern befallen sein.

Achten Sie darauf, die Steinpilze richtig zu säubern: Je weniger Wasser in Berührung mit den Pilzen kommt, desto besser. Besser ist es, den Schmutz von der äußeren Schicht des Pilzes vorsichtig zu schaben.

Danach werden die Pilze in dünne Streifen geschnitten. Dazu kommen eine Handvoll halbierte Kirschtomaten, die dem Carpaccio die nötige Süße verleihen. Darauf wird etwas Essig und Olivenöl geträufelt. Das Ganze wird danach mit Salz und Pfeffer verfeinert. Am Schluss wird Parmesan darüber gehobelt.

Pilze, die übrig bleiben, müssen nicht in den Müll – sie können bequem eingefroren oder eingelegt werden. Guten Appetit!

ANZEIGE
Das richtige Besteck
Welches Besteck zu welchem Gericht?
Welches Besteck zu welchem Gericht?
Kennen Sie den Gourmet-Löffel?

So seltsam sie auch aussehen mögen: Käsemesser, Fischgabel und Tranchierset erfüllen ihren Zweck!

Grillsaucen-Rezepte
Top-Rezepte für leckere Grillsaucen
Top-Rezepte für leckere Grillsaucen
Ganz einfach selber machen

Beim Grillen darf die Sauce nicht fehlen. Selbst gemacht, schmeckt sie am besten. Vorausgesetzt, man hat das passende Grillsaucen-Rezept!

Kochen
Das richtige Besteck
Welches Besteck zu welchem Gericht?
Welches Besteck zu welchem Gericht?
Kennen Sie den Gourmet-Löffel?

So seltsam sie auch aussehen mögen: Käsemesser, Fischgabel und Tranchierset erfüllen ihren Zweck!

'Fingerfood auf Französisch'
Voilà: Französisches Fingerfood!
Voilà: Französisches Fingerfood!
Zwiebelsuppe, Quichettes & Co.

In ihrem Buch ‚Le petit Paris – Fingerfood auf Französisch‘ stellt Nathalie Benezet 44 traditionelle französische Rezepte in einer Miniaturausgabe vor.

BACKEN
Glänzende Tortenglasur
Diese Torten sind echte Hingucker!
Diese Torten sind echte Hingucker!
Auf Hochglanz poliert

Eine Kuchenglasur verleiht vielen Kuchen und Torten erst den letzten Schliff. Doch wie bekommt man den Hochglanz-Effekt bei Torten hin? Ein Gel ist das Zaubermittel!

Kreative Tortenwerkstatt
Tolle Rezepte für kleine Kunstwerke
Tolle Rezepte für kleine Kunstwerke
Diese Torten sind ein Traum!

Tortenglück für festliche Tage verspricht das Buch 'Meine kreative Tortenwerkstatt' - von fruchtig-frisch bis zu cremig-schokoladig ist alles dabei.

Rezeptsuche
mehrere Zutaten mit Komma trennen
Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.