LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Reiterstellung ist die gefährlichste Sexstellung der Welt

Die gefährlichste Sexstellung der Welt
Die 'Reiterstellung' - auch Cowgirl genannt - ist für jeden zweiten Penisbruch verantwortlich.

Bei der 'Reiterstellung' bzw. 'Cowgirl' passieren die Hälfte aller Penisbrüche

Die schönste Sache der Welt kann schnell gefährlich werden, wenn es auf den Laken zu wild hergeht. Ausgerechnet eine der beliebtesten Sexstellungen verursacht die Hälfte aller Penisbrüche, haben Wissenschaftler jetzt festgestellt. Bei der Reiterstellung, also Frau sitzt oben und der Mann liegt unten, kann so einiges schief gehen.

Reiterstellung, Doggy-Style oder Missionarsstellung?

Vor allem wenn die Frau in den Galopp-Modus übergeht, ist Gefahr in Verzug. Laut einer aktuellen Studie, die im 'Advances in Urology'-Journal veröffentlicht wurde, gehen brasilianischer Ärzte davon aus, dass die Frau in der Reiterstellung die Becken-Bewegung mit ihrem gesamten Körpergewicht kontrolliert – und dann das komplette Gewicht auf dem erigierten Penis lastet. Wenn der Penis während der Penetration abknickt, merkt die Frau eigentlich kaum was davon. Immerhin bietet die 'Cowgirl-Stellung' für den meisten Frauen eine Orgasmusgarantie. Aber beim Mann kann dies zu einem kaum vorstellbaren Ereignis führen: Penisbruch!

Auch wenn die Hälfte aller betroffenen Männer beim Penisbruch ein lautes „Knack“ vernehmen können – im Penis selber befindet sich bekanntermaßen kein Knochen. Vielmehr reißt ein Schwellkörper ein. Ist das der Fall, wird der Penis blau und schwillt an. Um Komplikationen zu vermeiden, sollte Mann auf jeden Fall zum Arzt, denn eine Penisruptur sollte zeitnah operiert werden. Eine andauernde Impotenz droht bei einem Penisbruch übrigens in den meisten Fällen nicht.

Wer bei der Nummer sicher gehen möchte: Nur 29 Prozent aller Penisfrakturen passieren beim 'Doggy'-Style, also wenn sich Frau auf allen Vieren befindet und der Mann von hinten in sie eindringt. Noch weniger Penisbrüche verzeichnet mit 21 Prozent die klassische 'Missionarsstellung'. Wenn Frau unten liegt und Mann oben, bekommt Safer Sex eine ganz neue Bedeutung. Also, wer Angst vorm Bruch hat, sollte auf die Reiterstellung vielleicht verzichten.

Anzeige