GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Reiseimpfungen: Diese Impfungen empfehlen Ärzte

Die wichtigsten Impfungen für den Urlaub im Überblick

Urlaub: Welche Impfungen braucht man?
Welche Impfungen braucht man im Urlaub? © deutsche presse agentur

Gerade an den schönsten Reisezielen erwarten Sie oft die schlimmsten Krankheiten wie Typhus und Hepatitis A. Um dem Urlaubshorror vorzubeugen, sollten Sie sich impfen lassen. Doch welche Impfungen braucht man in welchem Urlaub?

Grundsätzlich gilt: Informieren Sie sich früh genug vor Reiseantritt, am besten vier bis sechs Wochen vorher, bei einem Arzt oder Apotheker. Für die Reise in europäische Länder reicht in der Regel eine Impfung gegen Hepatitis B und FSME vollkommen aus. Bei Reisen in ferne Länder sollten Sie den Rat eines Tropenarztes in Anspruch nehmen. Nicht selten ist auch eine Gelbfieber-Impfung nötig. Das ist bereits der Fall, wenn auf dem Hinflug zum Urlaubsland in einem Gelbfiebergebiet zwischengelandet wird.

In einigen Gegenden beliebter Reiseländer wie Thailand und der Dominikanischen Republik herrscht zudem Malaria. Informieren Sie sich daher, ob sich Ihr Reiseziel in einem solchen Gebiet befindet. Gegen Malaria gibt es immer noch keine Impfung. Sie nehmen deshalb während Ihrer Reise vorsorglich ein Medikament wie Malarone ein, damit Ihr Immunsystem im Falle eines infektiösen Mückenstichs besser vorbereitet ist.

Ob Impfungen nötig sind oder nicht, hängt von der Art und Dauer Ihrer Reise ab. Urlauber, die sich ausschließlich in Touristikzentren und Hotels mit gehobenem Standard aufhalten, sind wahrscheinlich nicht so stark gefährdet wie Rucksacktouristen, die auf eigene Faust durchs Landesinnere reisen und engen Kontakt mit den Einheimischen haben. Experten empfehlen dennoch alle Impfungen, auch die, die für einfache Reisebedingungen vorgesehen sind. Ob und in wieweit die Kosten für die jeweilige Impfung von Ihrer Krankenkasse übernommen werden, erfahren Sie entweder direkt bei Ihrer Krankenkasse oder auf der Website des Centrums für Reisemedizin.

Welche Impfungen für welches Reiseziel nötig sind, zeigt Ihnen unsere Tabelle. Für viele Länder sollten sie zusätzlich an die Standardimpfungen Tetanus, Diphtherie und Hepatitis A denken. Bei der Gelegenheit sollten Sie mal Ihren Impfschutz überprüfen.

 

LandImpfungGelbfieberMalaria
ÄgyptenTyphus
Hepatitis B
Tollwut
Meningitis
 x 
AustralienHepatitis A
Hepatitis B
 x 
BrasilienTyphus
Hepatitis B
Tollwut
  x
BulgarienHepatitis A
Hepatitis B
FSME
Tollwut
  
ChinaCholera
Typhus
Hepatitis B
Tollwut
Jap. Enzephalitis
FSME
 x x
Dominikanische RepublikTyphus
Hepatitis B
Tollwut
  x
GriechenlandHepatitis A
Hepatitis B
  
GroßbritannienHepatitis B  
HawaiiHepatitis A
Hepatitis B
  
IndienCholera
Hepatitis B
Tollwut
Jap. Enzephalitis
Meningitis
Typhus
 x x
IrlandHepatitis B  
ItalienHepatitis A
Hepatitis B
  
JapanHepatitis B
Jap. Enzephalitis
FSME
  
KanadaHepatitis B  
KroatienHepatitis A
Hepatitis B
FSME
Tollwut
  
KubaTyphus
Hepatitis B
Tollwut
  
MaledivenTyphus
Hepatitis B
 x 
MexikoTyphus
Hepatitis B
Tollwut
  x
NeuseelandHepatitis A
Hepatitis B
  
PolenHepatitis A
Hepatitis B
FSME
Tollwut
  
RumänienHepatitis A
Hepatitis B
FSME
Tollwut
  
RusslandPolio
Hepatitis B
Jap. Enzephalitis
FSME
Tollwut
  
SeychellenTyphus
Hepatitis B
 x 
SpanienHepatitis A
Hepatitis B
  
SüdafrikaHepatitis A
Hepatitis B
Polio
Cholera
Tollwut
 x x
ThailandTyphus
Hepatitis B
Cholera
Tollwut
Jap. Enzephalitis
 x x
TunesienPolio
Typhus
Hepatitis B
Tollwut
 x 
TürkeiTyphus
Hepatitis B
Tollwut
  x
USAHepatitis B
Tollwut
  
Vereinigte Arabische
Emirate
Hepatitis B  
ZypernHepatitis A
Hepatitis B
  
Anzeige