SELBERMACHEN SELBERMACHEN

Reinigungsvermittlungen aus dem Internet im Test

Wie gut sind Reinigungsvermittlungen wirklich?

Reinigungsvermittlungen im Internet erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Dienste heißen 'Helpling', 'Book A Tiger', 'Homejoy' oder 'Clean Agents'. Sie versprechen: Mit wenigen Klicks kann sich über das Portal jeder eine Reinigungskraft nach Hause bestellen - zum Preis von etwa 15 Euro pro Stunde. Einfach die Zahl der Quadratmeter angeben, persönliche Angaben dazu, fertig. Alle gängigen Zahlungsmethoden sind verfügbar. Zum vereinbarten Termin soll dann die Wohnung gereinigt werden. Aber wie gut sind diese Dienste wirklich?

Wir haben eine Wohnung mit versteckten Kameras ausgestattet und ein bisschen dreckig gemacht. Die Aufgabe für die Putzhilfe war einfach: In drei Stunden soll die Wohnung gereinigt werden - Flur, Küche, Wohnzimmer, Bad und Schlafzimmer. Ein echter Profi bewertet die Reinigungsleistung: Lieschen Frohne hat jahrzehntelange Erfahrung als Putzexpertin, gibt Reinigungs- und Haushaltskurse.

Sehen Sie jetzt, welche Überraschungen Sie mit Reinigungskräften aus Online-Reinigungsvermittlungen erleben können.

Anzeige