LEBEN LEBEN

Radiosender überrascht trauernde Mutter live im Radio

Dieses Video ist herzzerreißend

Eine Mutter in Australien muss das verkraften, was keine Mutter erleben sollte. Sie verlor ihren Sohn Blaine. Aber nicht nur das - durch den Tod des Jungen fingen die Probleme an, und so stand Michelle vor dem finanziellen Ruin. Ihre Tochter ließ sich mit Hilfe eines Radiosenders jetzt etwas ganz Besonderes einfallen.

Am ersten Dezember starb Blaine bei einem Arbeitsunfall. Es war ein riesen Schock für die ganze Familie. Der 19-Jährige war ein bescheidener Mensch und stand mit beiden Beinen fest im Leben. Er spielte gerne Rugby und liebte seine Freundin Victoria. Blaine war ein Familienmensch. Er half immer, wann er nur konnte. Er liebte seine Mutter sehr, half ihr bei der Hausarbeit und wenn sie noch so kleinteilig war, wie das Falten von Kleidern. Nicht jeder 19-Jährige würde so etwas tun. Blaine war ein kräftiger junger Mann, gesund und ging gerne ins Fitnessstudio. Deshalb konnte er auch gut bei der Hausrenovierung seiner Mutter Michelle helfen. Für sein großes Herz wurde er geliebt. Jetzt fehlt das alles.

Michelle konnte nach seinem Tod nicht mehr arbeiten, zu groß war ihre Trauer. Damit fingen aber auch die Probleme an. Sie konnte viele Rechnungen und auch die Hypothek für das Haus nicht mehr bezahlen. Schließlich stand sie vor dem Ruin.

Ihre Tochter Kristall machte sich immer größere Sorgen und nahm Kontakt zum Radiosender 'KIIS 1065' in Sydney auf. Dort entschloss man sich, der Familie zu helfen. Und so entstand ein herzzerreißendes Video, - da blieben selbst die Augen der Moderatoren nicht trocken, als Michelle live von der Hilfe erfuhr. Sechs Monate lang will der Sender mit Unterstützern die Hypothek für das Haus bezahlen, damit Michelle ganz in Ruhe trauern und Abschied nehmen kann.

Darüber hinaus erhält sie 5.000 Dollar (etwa 4.700 Euro) damit sie dringende Renovierungsarbeiten, die früher ihr Sohn erledigt hatte, in Auftrag geben kann. Im Video sieht man, wie Michelle nichtsahnend im Auto sitzt, bis sie merkt, dass über sie gesprochen wird. Wie sie reagiert, sehen Sie im Video.

Anzeige