KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

Quiche Lorraine und Pizzaschnecken: Tolle Rezepte mit Fertigteig

Zutaten
für Personen
Pizzaschnecken
Mais 1 Dose
Schinkenwürfel 1 Packung
Käse gerieben 150 Gramm
Oregano
Salz
Pfeffer
Quiche Lorraine aus Blätterteig
Zwiebeln 2 Stück
Lauch 2 Stangen
Schinkenwürfel 200 Gramm
Butter 20 Gramm
Käse gerieben 150 Gramm
Eier 4 Stück
Sahne 200 Gramm
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Oregano
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1263,568 (302)
Eiweiß 11.30g
Kohlehydrate 10.23g
Fett 24.12g
Zubereitungsschritte

Pizzaschnecken

1 Den Pizzateig mit der Soße bestreichen und wie eine normale Pizza nach Belieben belegen. Nicht zu dick belegen, sonst lässt sich der Teig schlecht rollen. Anschließend den Teig „einrollen“ und in gleichmäßige Scheiben schneiden.

2 Die Pizzaschnecken auf ein Blech legen und für ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Quiche Lorraine mit Blätterteig

3 Zwiebeln fein hacken und den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Lauch gemeinsam mit den Schinkenwürfeln in Butter hellgelb in einer Pfanne andünsten und auf den Teig geben. Den Käse, die Eier und die Sahne vermischen, würzen und ebenfalls auf dem Teig verteilen.

4 Bei ca. 200 Grad 30-40 Minuten backen, bis der Guss gestockt ist und eine schöne hellbraune Farbe hat!

Anzeige