Querschnittsgelähmter überrascht seine Braut mit Hochzeitstanz

Joey schenkt seiner Liebsten einen Hochzeitstanz - im Stehen!

Dieser Bräutigam hat uns besonders berührt, denn er machte seiner Braut ein ganz besonderes Geschenk: Am Hochzeitstag ließ sich Joey Johnson mit Gurten in eine Seilkonstruktion hängen, um seiner Frau Michelle beim ersten Tanz in die Augen sehen zu können. Das ist etwas ganz Besonderes, denn der Kriegsveteran aus den USA ist querschnittsgelähmt. Und weil die Geschichte so besonders ist, haben RTL-Reporter das Ehepaar zum Interview getroffen.

Querschnittsgelähmter überrascht seine Braut mit Hochzeitstanz.
Stehend überrascht der Querschnittsgelähmte Joey seine Braut mit dem Hochzeitstanz. © © Linnealiz Photography

Michelle war hin und weg, als sie in den Saal kam und ihren Ehemann aufrecht auf sie warten sah. Ein Jahr diente der Soldat in Afghanistan. Als er zurückkehrte, litt er unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Zum Ausgleich kaufte sich Joey ein Motorrad. Doch es kam zu einem folgenschweren Unfall. Seither ist er von der Brust abwärts gelähmt.

Der Unfall ereignete sich gerade vier Monate, nachdem sich Michelle und Joey kennen gelernt hatten. Trotz aller Schwierigkeiten steht sie zu ihm. "Er musste sich an das neue Leben im Rollstuhl erst gewöhnen: vom Duschen übers Anziehen und einfach jeden Tag zu funktionieren“, erklärte Michelle dem US-Nachrichtensender 'ABC News‘. "Aber wir sind Seelenverwandte.“ Im April 2013 machte Joey Michelle einen Antrag, den sie sofort annahm.

"Jeder im Raum hat geweint"

Bei der Hochzeit wollte sich Joey mit einer Überraschung bei seiner Michelle bedanken. Er hatte für seine Braut eigens eine Konstruktion entwickelt, die es ihm ermöglichte, mit Hilfe eines Tragegurts den Hochzeitstanz stehend zu genießen.

"Eigentlich kann Joey keine Geheimnisse für sich behalten. Aber er hat meinen Traum wahr gemacht und ich habe nicht geahnt WIE besonders unser Tag werden würde“, verriet die 27-Jährige.

Gemeinsam brachten Braut- und Schwiegermutter Michelle in ihre Suite, damit sich Joey für die große Überraschung vorbereiten konnte. "Ich habe schon geahnt, dass da irgendetwas vor sich geht, aber damit habe ich nicht gerechnet“, sagte sie. "Jeder im Raum hat geweint.“

RTL-Reporter haben das Paar in den USA getroffen und erzählen hier im Video die ganze Geschichte.

Anzeige