LESEN LESEN

"Quentin die Qualle - Die Muräne hat Migräne" von Heinz Rudolf Kunze und Jans Carstens

'Quentin die Qualle' von Heinz Rudolf Kunze und Jans Carstens
Bildquelle: RTL interactive/ Loewe Verlag

So gefährlich sind Muränen gar nicht

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen kommen von Kindern (und ihren Eltern) selbst.

Name und Alter von dir: Julius, 4 Jahre

Titel und Autor: "Quentin Qualle – Die Muräne hat Migräne" von Heinz Rudolf Kunze und Jans Carstens

Für welches Alter: ab 4 Jahren

Darum geht es:

Quentin und die anderen Quallenkinder haben Angst, allein zur Schule zu gehen – die fiesen Muränen lauern ihnen nämlich unterwegs auf. Doch als die Muräne Hans unter schrecklicher Migräne leidet, macht sich der mutige Quentin auf den Weg, um ihm zu helfen. Seine tapfere Geste bringt die Muränen dazu, die Quallenkinder endlich in Ruhe zu lassen.

Das fand ich toll: Die Bilder! Und die tolle Geschichte, denn ich habe gelernt: Hilfsbereitschaft zahlt sich aus!

Das hat mir nicht so gut gefallen: Nichts, das Buch ist toll.

Bewertung: Vier Punkte

Die Bewertungsskala:

Fünf Punkte: Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte: Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte: Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte: Das Buch fand ich langweilig

1 Punkt: Das Buch war schrecklich.

Anzeige