GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Psychische Krankheiten: Die 10 häufigsten psychischen Erkrankungen

Acht Millionen Deutsche leiden an ernsten psychischen Störungen. Sie sind die vierthäufigste Ursache für Krankschreibungen. Dabei zählen Depressionen und Angststörungen zu den häufigsten Erkrankungen. Welche psychischen Erkrankungen es überhaupt gibt, haben wir in einer Galerie für Sie zusammengestellt.

Psychische Erkrankungen äußern sich mit verschiedenen Symptomen und haben ganz unterschiedliche Ursachen. Zu ihrer Entstehung tragen viele Faktoren bei, zum Beispiel neurobiologische Defekte oder Störungen, Vererbung und Traumata.

Bei nahezu allen empfiehlt sich eine Psychotherapie die in den meisten Fällen eine gute Wirksamkeit erzielt. Dabei gibt es verschiedene Arten von Therapien für die jeweiligen Erkrankungen. Zum Beispiel Verhaltenstherapie, kognitive Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie. Der Arzt wird nach einer fundierten Untersuchung entscheiden, welche die richtige Therapie für den Patienten und dessen Krankheit ist.

Depressionen: Wie gefährdet sind Sie? Machen Sie den Test!

Fühlen Sie sich niedergeschlagen und resigniert?


Das brauchst du für ein gesundes Müsli
Das brauchst du für ein gesundes Müsli Garantiert ohne Zucker 00:01:39
00:00 | 00:01:39

Weitere Beiträge zum Thema Wohlfühlen finden Sie in unserer Video-Playlist. Viel Spaß beim Durchklicken und Stöbern!

Anzeige