HAUTPFLEGE HAUTPFLEGE

Porentief rein: DIY-Gesichtsmasken gegen schwarze Mitesser

3 Hausmittel gegen Mitesser
3 Hausmittel gegen Mitesser Unreine Haut 00:01:20
00:00 | 00:01:20

So sagen Sie schwarzen Mitessern den Kampf an!

Auch wenn man von schmerzhafter Akne verschont wurde, tummeln sich oft dennoch kleine, schwarze Mitesser auf Nase, Kinn und Stirn. Wie Sie die kleinen Teufel loswerden? Zum Beispiel mit einer selbstgemachten Gesichtsmaske. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese in einfachen Schritten selbst herstellen.

Sparen Sie sich den Schritt zur Kosmetikerin, die an Ihrer Haut herumdrückt und sie möglicherweise nur noch mehr reizt! Stellen Sie stattdessen Ihre Gesichtsbehandlung gegen schwarze Mitesser einfach selbst her. Denn mit einer Peel-Off-Gesichtsmaske können Sie ganz sanft und ohne Hautreizungen Mitesser entfernen.

Milchmaske gegen schwarze Mitesser

Diese Zutaten benötigen Sie, um schwarze Mitesser aus dem Gesicht zu verbannen:

  • 3 Teelöffel Milch
  • 1 Teelöffel Gelatinepulver (bei pflanzlicher Gelatine ist eventuell etwas mehr nötig)

Vermengen Sie Milch und Gelatine, sodass eine Paste entsteht. Diese Paste erwärmen Sie, rühren sie kräftig durch und tragen sie im noch warmen (nicht heißen!) Zustand dünn auf die betroffene Gesichtspartie auf.

Lassen Sie die Maske so lange abkühlen, bis aus ihr ein fester, dünner Film entstanden ist (etwa 15 Minuten). Diesen lösen Sie vorsichtig an einer Seite und ziehen ihn von der Haut. Dabei bleiben unschöne, schwarze Mitesser einfach in der Maske hängen und Sie haben wieder eine ebenmäßig schöne Haut.

Pickel, Mitesser und Co. loswerden
Pickel, Mitesser und Co. loswerden Unreine Haut bekämpfen 00:06:05
00:00 | 00:06:05

Reine Gesichtshaut mit der Zitronenmaske

Schwarze Mitesser, auch Komedonen genannt, können auch mit einer Peel-Off-Zitronenmaske zu bekämpft werden.

Diese Zutaten brauchen Sie dafür:

  • Grünen Tee
  • 1 Zitrone
  • Gelatinepulver

Kochen Sie den grünen Tee, pressen den Saft von einer Zitrone und geben ihn zu dem Tee hinzu. Vermischen Sie beides gut miteinander. Nun nehmen Sie etwa drei Teelöffel der Tee-Zitronen-Mischung und geben einen Teelöffel Gelatinepulver hinzu. Erwärmen Sie die Mischung vorsichtig unter Rühren auf dem Herd. Sollte die Masse noch zu flüssig sein, dann fügen Sie noch etwas mehr Gelatinepulver hinzu.

Lassen Sie die Masse abkühlen. Wenn sie kalt ist, tragen Sie eine dünne Schicht auf die gewünschte Partie im Gesicht auf und lassen die Maske etwa zehn Minuten einwirken. Wenn die Maske nach dieser Zeit fest geworden ist, ziehen Sie die schwarzen Mitesser vorsichtig mit der Maske von unten nach oben aus der Haut.

Make-up Basics: Augenbrauen schminken
Make-up Basics: Augenbrauen schminken Es muss nicht immer Zupfen sein 00:01:02
00:00 | 00:01:02

Weitere Videos aus dem Bereich Beauty und Beauty-DIY-Projekte finden Sie in unseren Playlists. Klicken Sie sich doch einfach mal durch!

Anzeige