BABY BABY

Poliosis vererbt sich über Generationen: Baby mit weißer Haarsträhne geboren

MilliAnna kam mit weißer Strähne zur Welt
MilliAnna kam mit weißer Strähne zur Welt Poliosis vererbt sich 00:01:00
00:00 | 00:01:00

Die kleine 18 Monate alte MilliAnna aus South Carolina (USA) ist etwas ganz Besonderes. Das kleine Mädchen kam mit einer weißen Haarsträhne zur Welt. Dass das aber keine Laune der Natur ist, beweisen ihre Mutter und Großmutter. Denn auch die beiden Frauen haben diese weiße Strähne - an genau der gleichen Stelle. Was dahinter steckt, erfahren Sie im Video.

Pigmentstörung über Generationen vererbt

Bei Poliosis ist die Körperbehaarung weiß verfärbt. Wimpern, Augenbrauen, selbst Schamhaare können weiß sein. Sind nur einzelne Haarsträhnen weiß, spricht man von Poliosis circumscripta.

Wie weit diese Pigmentstörung schon zurück geht, weiß man nicht genau. Die Mutter der kleinen MilliAnna, die 23 jährige Brianna, und die Großmutter haben diese Störung ebenfalls.

DOLLE ruft sein Kindersicherheitsgitter 'Inga' zurück
DOLLE ruft sein Kindersicherheitsgitter 'Inga' zurück Zu geringe Klebefläche an der Wandbefestigung 00:00:30
00:00 | 00:00:30

Sie sind auf der Suche nach weiteren Themen aus dem Bereich 'Familie'? Dann informieren Sie sich mit unseren Videos. Dort finden Sie auch Haustier-Themen.

Anzeige