SCHUHE SCHUHE

'Pigeon Shoes': Kyoto Ohata designt Schuhe, die wie Tauben an den Füßen aussehen

Verrückter Schuh-Trend? Tauben an den Füßen
Verrückter Schuh-Trend? Tauben an den Füßen Designt für einen guten Zweck 00:00:58
00:00 | 00:00:58

Kyoto Ohata hat die 'Pigeon Shoes' erfunden

Genau dann, wenn man denkt, modisch habe man wirklich schon alles gesehen, kommt etwas um die Ecke, das prompt das Gegenteil liefert: Schuhe, die aussehen wie Tauben - designt von einer japanischen Schusterin. Aus gutem Grund: Nämlich aus Rücksichtnahme auf die Tiere. 

Eher kein Trend im Fashionkosmos: Taubenschuhe an den Füßen

Taubenschuhe – ja, damit ist genau das gemeint, wonach es klingt. High Heels, die aussehen wie Tauben an den Füßen. Vorne schließen die Heels mit den Flügeln ab, der Absatz wird von den rosa Taubenfüßen verkleidet und der Kopf ist an der Ferse angebracht. Ganz schön skurril! Dass die animalischen Treter Einzug in den aktuellen Trendkosmos erhalten, ist gelinde gesagt eher unwahrscheinlich. Allerdings erfand die japanische Schusterin Kyoto Ohata die Schuhe eben auch nicht etwa aus modischen Gründen – die Taubenschuhe verfolgen vor allem einen tierfreundlichen Zweck. 

Taubenschuhe für einen guten Zweck

Die Idee kam ihr beim Stadtbummel. Die Designerin läuft oft durch Straßen, auf denen sich Stadttauben auf den Wegen tummeln. Sie gurren seelenruhig vor sich hin und hoffen auf unachtsame Passanten, denen der eine oder andere Brotkrümel hinfällt. Die Seelenruhe der Vögel wird nur durch eines erschüttert.

Und das ist es auch, was die Designerin immer gestört hat: Jedes Mal, wenn sie den Tauben beim Gehen zu nah kam, flogen die verängstigten Tiere völlig erschrocken in alle Himmelsrichtungen. Um den Tieren den Schockmoment zu ersparen, kam der Schusterin die zündende Idee, ihre menschliche Erscheinung in Form von Taubenschuhen zu verkleiden. Und zwar, na klar: In Schuhen, die selber aussehen wie Tauben! Die Theorie: Tauben würden sich beim Annähern vor Ihresgleichen nicht erschrecken. Aber ob das funktioniert? Das Video verrät’s.

Wer ebenfalls Mitleid mit den verschreckten Stadttauben hat, dem liefert die Designerin sogar eine DIY-Anleitung, mit der jeder die Schuhe selber herstellen kann. 

Anzeige