LESEN LESEN

'Pettersson und Findus - Findus zieht um' von Sven Nordqvist

Pettersson und Findus - Findus zieht um
Pettersson und Findus - Findus zieht um von Sven Nordqvist © RTL interactive/ Oetinger

Kater Findus zieht um

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen kommen von Kindern (und ihren Eltern) selbst.

Name und Alter von dir: Casper, 3 Jahre alt

Titel und Autor: Pettersson und Findus - Findus zieht um von Sven Nordqvist

Für welches Alter: 4 bis 6 Jahre

Darum geht es: Findus muss in seinem Bett hüpfen - denn hüpfen macht sooo viel Spaß. Das findet Pettersson gar nicht gut, denn der kleine Kater hüpft schon um fünf Uhr morgens ausgiebig in seinem Bett. Und Findus' Bett steht neben seinem. Da entschließt sich der Kater, umzuziehen. Pettersson baut also das Plumsklo im Garten um, so dass Findus ein eigenes kleines Häuschen hat. Doch nachts fürchtet er sich dort, so ganz allein. Und Pettersson ist auch nicht glücklich darüber, jetzt allein zu wohnen ...

Das fand ich toll: Wie alle Pettersson-und-Findus-Bücher ist auch dieses wunderbar! Phantasievoll, witzig, spannend und schön. Und mit tollen Wörtern: "Kacktonne" hat uns besonders gut gefallen!

Das hat mir nicht so gut gefallen: Nichts!

Bewertung:

5 Punkte

Die Bewertungsskala

Fünf Punkte:

Alles super, das wird mein neues Lieblingsbuch!

Vier Punkte:

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall weiter

Drei Punkte:

Das Buch war in Ordnung, aber nichts Besonderes.

Zwei Punkte:

Das Buch fand ich langweilig

Ein Punkt:

Das Buch war schrecklich.

Anzeige