Persönlichkeitsspaltung: Kim ist 100 Menschen

Persönlichkeitsspaltung: Kim ist 100 Menschen

Stellen Sie sich vor, Sie hätten 100 Mitbewohner - und die wohnen auch noch alle in ihrem eigenen Körper! So ungefähr lässt sich vielleicht am besten beschreiben, wie es in Kim Noble aussieht: Die 51-jährige Engländerin leidet unter einer extremen Form der Persönlichkeitsspaltung.

Persönlichkeitsstörung ist sehr selten

Eben noch ist Kim ein 12-jähriges Mädchen, auf einmal spricht aus ihr ein schwuler Mann. Und sie wechselt zwischen diesen total unterschiedlichen Charakteren ganz plötzlich und ohne Vorwarnung hin und her. Wie geht es Kim mit ihrer Krankheit, was können Gründe für die Entwicklung solch multipler Persönlichkeiten sein?

Anzeige