FITNESS FITNESS

Perfekter Beachbody dank Pilates

Last-Minute-Anleitung zum Beachbody
Last-Minute-Anleitung zum Beachbody Bringen Sie Ihren Körper in Form! 00:17:58
00:00 | 00:17:58

Ihr Weg zum Beachbody? Ausgewogen trainieren mit Pilates

Pilates ist Trend - und das zu recht, denn es handelt sich dabei um ein ausgewogenes Ganzkörpertraining, mit dem Sie abnehmen, den Körper straffen und zudem fit bleiben. Bei Pilates geht es in erster Linie um das Training der Muskulatur. Ziel der Übungen stehen ist ein trainierter Bauch- und Rückenbereich. Aber Pilates stärkt auch tiefliegende, meist schwächere Muskelpartien.

Neben den Kraftübungen besteht das Training auch aus einem Dehnungsprogramm und bewusster Atmung. Die Entspannung kommt ebenfalls nicht zu kurz: Jede Übung wird mit der notwendigen Gelassenheit durchgeführt. Denn nur so können Sie effektiv Muskeln aufbauen.

Straffere, definierte Beine, körperliche und geistige Entspannung, nie wieder Rückenschmerzen oder doch eher ein sexy Bauch - was darf‘s denn sein? Mit Pilates können Sie all das erreichen und dazu genügen schon wenige bewusst ausgeführte Übungen. In unserer Video-Anleitung erfahren Sie mehr über das grundlegende Pilates-Workout und weitere effektive Übungen.

Neben Klassikern wie der Rückenbrücke und betonten Liegestützübungen beinhaltet das Workout-Programm zahlreiche weitere Streckungs- und Dehnübungen, die die Muskulatur optimieren. Dabei ist, wie bei allen Pilates-Übungen, auf eine gute Körperspannung und eine rhythmisch angepasste Atmung zu achten. Pilates ist auch im Kampf gegen Stress von Bedeutung, denn es verbessert die Körperhaltung und entspannt Körper und Geist. Zudem sind die Übungen koordinativ sehr anspruchsvoll und trotzdem für Einsteiger zu meistern.

Strandfit mit dem Pilates-Beachbody

Beginnen auch Sie ihr Pilates-Bikini-Workout für den perfekten Beachbody! Sie werden sehen: Das ausgewogene Ganzkörpertraining verhilft nicht nur zu einer tollen Bikini-Figur, sondern führt auch zu mehr Wohlbefinden.

Anzeige