LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Penisgröße im Vergleich: Wo sind die Männer am besten bestückt?

Penisgröße im Vergleich: Wo sind die Männer am besten bestückt?
Diese Karte zeigt die durchschnittliche Penisgröße in jedem europäischen Land

Es kommt nicht auf die Größe an? Von wegen!

Wie gut sind eigentlich die deutschen Männer bestückt? Wie sieht es bei den Briten aus? Sind die Südländer vorne dabei? Wen diese Frage schon seit längerem beschäftigt, der bekommt jetzt brandaktuelle Daten: Eine Karte von Europa, die zeigt, wie die durchschnittliche Penis-Länge der männlichen Einwohner eines Landes ist - so zeigt es die Twitter-Seite 'Amazing Maps'.

Die Karte zeigt, dass Größe durchaus zählt – na ja, zumindest wenn es darum geht, eine ansehnliche Karte daraus zu erstellen, alles andere ist ja Geschmackssache. Je dunkler ein Land eingefärbt ist, desto größer ist der durchschnittliche Penis dort. Interessant – aber beim Betrachten krault man sich nachdenklich das Kinn. Haben die Männer ihr bestes Stück im erigierten Zustand selbst gemessen, wurde das nachgemessen oder haben die Teilnehmer die Angaben selbst gemacht? Die meisten Männer machen sich da ja auch gerne selber etwas vor. Stichwort: "Das sind niemals 20 Zentimeter, kleiner Peter."

Es fällt sofort auf: Die Franzosen und Ungarn stechen bei den Messungen heraus, sie haben im Schnitt angeblich über 16 Zentimeter vorzuweisen. Die deutschen Männer liegen mit behaupteten 14,48 Zentimetern im sicheren Mittelfeld, zusammen mit den Schweden, Polen, Türken und Männer in einigen anderen Ländern, die um die 14 Zentimeter in der Hose haben. Bitter hingegen sind die Ergebnisse für Irland, Rumänien und Portugal: Hier wurden im Durchschnitt lediglich 12 bis 13 Zentimeter gemessen.

Die Ergebnisse der Karte stammen vom Internetportal everyoneweb.com. Es hat Zahlen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Quellen zusammengetragen, darunter eine Studie des "Journal of Sex und Martial Therapy" zu Penisgrößen und eine Untersuchung der Weltgesundheitsorganisation zu "regionalen und ethnischen Differenzen der Penisgröße im erigierten Zustand".

Wir sind trotzdem nicht ganz sicher, wie ehrlich die Männer über ihre Längen berichtet haben und wie sehr wir diesen Ergebnissen trauen können. Vielleicht dachten die Franzosen ja auch, es ginge um die Baguette-Länge ...

Anzeige