MODE MODE

Party-Outfit: Frauen planen Wochenend-Styling schon ab Mittwoch

Party-Outfit: Frauen planen Wochenend-Styling schon ab Mittwoch
Das perfekte Party-Outfit planen Frauen eine halbe Woche lang. © iStockphoto

Studie enthüllt: So planen Frauen ihr Party-Outfit

Mittwochnachmittag, 13.35 Uhr - was tun Sie um diese Zeit? Arbeiten, Mittagessen oder vielleicht die Kinder aus dem Kindergarten oder der Schule abholen? Weit gefehlt - sagt zumindest eine neue Studie des britischen Bekleidungsunternehmens New Look. Denn laut dieser beginnen Frauen Mittwochsnachmittags genau um diese Zeit mit der Planung ihres Samstagabend-Outfits.

Die Studie mit 2.000 befragten Frauen zeigt: Die richtige Kombination aus Klamotten, Schuhen und Accessoires für das perfekte Party-Outfit erfordert eine präzise und durchdachte Planung. Und das braucht eben Zeit. In der verschicken Frauen außerdem über zehn SMS, drei E-Mails, führen fünf Telefonanrufe, schreiben acht Facebook-Posts und drei Tweets. All das dient der Abwägung der zahlreichen Möglicheiten. Und das ist noch nicht alles: Fast zwei Stunden gehen laut der Studie für die Online-Recherche drauf: Was liegt modisch im Trend? Wohin soll man gehen? Und wie wird überhaupt das Wetter? Zwei Drittel der Befragten gaben an, sich am Abend vor dem Ausgehen mit Freundinnen in Verbindung zu setzen, um herauszufinden, was diese tragen werden.

Die Planung des Party-Outfits macht Frauen Spaß

Einen Partyabend zu planen gehört zum Ausgeh-Spaß bereits dazu - sagt ein Sprecher des Unternehmens. Nachdem man bei New Look beobachtet hatte, dass der Verkauf von Partykleidung ab Dienstags stark ansteigt, gab man die Studie in Auftrag. Das akribische Planen stört die meisten Frauen in keinster Weise: Zwei Drittel der Befragten gaben an, dass das Zurechtmachen zum Ausgehen sogar am meisten Spaß macht. Und da werden sämtliche Register gezogen: 20 Prozent verwenden falsche Wimpern, eine von 20 Frauen arbeiten Haarverlängerungen in ihre Frisur ein, über die Hälfte glätten ihre Haare und sechs Prozent bleichen sich vor dem Ausgehen sogar die Zähne. 63 Prozent der Befragten möchten ein neues Outfit haben, dafür geben sie im Schnitt 62 Euro aus. Drei verschiedene Outfits werden durchschnittlich anprobiert, bevor sich frau für eines entscheidet.

Am großen Abend selbst, beginnt der Prozess des Fertigmachens laut Studie gegen 17.50 Uhr und dauert ungefähr zwei Stunden. Gegen 20.23 Uhr ist es dann endlich soweit: Frisch zurecht gemacht stürzen wir Frauen uns endlich ins Getümmel - natürlich dürfen dabei die Foto-Postings in sozialen Netzwerken nicht fehlen. Laut der New Look-Studie werden durchschnittlich acht Fotos während eines Abends auf Facebook und Twitter hochgeladen. Schließlich wollen wir ja auch, dass möglichst viele das Ergebnis des ganzen Aufwands sehen - denn immerhin haben wir ja die Hälfte der Woche damit verbracht.

Anzeige