LEIDENSCHAFT LEIDENSCHAFT

Partnertausch: Leidenschaft mit einem Tauschpartner neu entfachen?

Erotik: Partnertausch
Erotik: Partnertausch Gefährliches Abenteuer für Paare 00:01:36
00:00 | 00:01:36

Der Partnertausch bringt Beziehungen an ihre Grenzen

Der Partnertausch ist in vielen Beziehungen ein großes Tabuthema. Es ist auch schwierig sich vorzustellen, den eigenen Partner in den Händen einer anderen Frau oder eines anderen Mannes zu sehen. Wenn Sie sich dennoch nicht davon abschrecken lassen und Ihrer Beziehung genügend Stabilität zutrauen, kann diese Erfahrung sehr reizvoll sein.

Wenn Sie sich mit dem Partnertausch gedanklich angefreundet haben, ist der erste Schritt getan. Nun gilt es ein passendes Paar zu finden. Dazu kann man heutzutage unzählige Foren und Webseiten heranziehen, auf der sich willige Pärchen tummeln. Der Vorteil dabei ist, dass man zunächst auch anonym agieren kann, um sich ein erstes Bild der jeweiligen Vorstellungen und Wünsche zu machen. Wenn Sie offener sind, können Sie auch nach SM-Clubs oder Swinger Clubs in Ihrer Umgebung suchen. Auch dort ist es Ihnen freigestellt, ob Sie sich direkt von der lustvollen Atmosphäre mitreißen lassen oder zunächst auf Tauchstation gehen, um die Situation wirken zu lassen.

Haben Sie sich letztlich für den Partnertausch entschieden, ist es wichtig, dem anderen Paar die Grenzen mitzuteilen. Wie weit darf es gehen? Welche Berührungen sind vielleicht tabu? Der Partnertausch soll ein erotisches Abenteuer für alle Beteiligten werden und nicht zu Frust durch Zurückweisung führen. Beginnen Sie etwa erst vorsichtig mit zärtlichen Massagen und Berührungen.

Sie können anfangs unverfängliche Zonen ausprobieren und dann immer weiter in die Schamregionen vordringen. Natürlich können Sie jederzeit eine Auszeit verlangen. Hören Sie einfach auf Ihren Körper und vertrauen Sie auf Ihre Intuition: Entfacht es Ihre Lust oder Eifersucht, wenn eine andere Frau Ihren Partner berührt? Oder vielleicht eine feurige Mischung aus beidem?

So stark wie ein Partnertausch eine Beziehung neu entflammen kann, so intensiv können die Erfahrungen sein, um diese unter große Spannungen zu setzen. Sie sollten sich vorab im Klaren darüber sein, ob Ihre Beziehung aufkommende Eifersucht aushalten kann und stets offen über Ihre Gedanken sprechen.

Anzeige