Partnersuche: Warum gibt es so viele Singles in Deutschland?