SCHUHE

Overknees kombinieren: So trägt man Overknee-Stiefel

Overknees stilvoll kombinieren? Kein Problem!
Overknees stilvoll kombinieren? Kein Problem! Mit dieser Mode-Formel machen Sie nichts falsch 00:02:15
00:00 | 00:02:15

So lassen sich Overknees super kombinieren

Overknee-Stiefel sind der heißeste Trend der Saison. Da sind sich Modeindustrie und Fashion-Blogger einig. Doch leider sind die Stiefel gar nicht so leicht zu kombinieren, da man mit dem falschen Outfit schnell ein bisschen 'drüber' aussieht. Schnell wird der Look eher vulgär statt elegant und stylisch. Damit das bei Ihnen richtig klappt, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die Sie vor einem Fashion-Fauxpas bewahren!

Anzeige

Die überlangen Treter sind im Winter so beliebt, weil sie nicht nur sehr elegant aussehen, sondern auch praktisch sind. Durch den langen Schaft wärmen sie fast das ganze Bein, anders als kurze Ankle-Boots. Wichtig bei Overknees ist jedoch, dass gerade die Modelle mit dem extrem hohen Schaft nicht à la 'Pretty Woman' kombiniert werden. Also möglichst nicht mit nackter Haut und zu engem Minirock tragen! Besser ist eine schwarze Strumpfhose, die etwas mehr Den enthält. Generell fährt man bei der Kombination Overknees und Rock sicherer, wenn der Rock nicht zu kurz ausfällt oder gleich etwas weiter ausgestellt ist.

Auch super: Overknees, die nur bis kurz übers Knie ragen - gern aus Wildleder. Diese Modelle lassen sich viel einfacher kombinieren. Sehr schön sieht's aus, wenn grobe Strick-Strümpfe oben herausschauen.

Die Formel für den optimalen Look von Rock und Overknee hat unsere Mode-Expertin Ayfer Arslan parat. Weitere Outfit-Ideen rund um den Overknee-Stiefel und wie Sie Overknees elegant kombinieren, sehen Sie im Video!