KOCHEN UND BACKEN KOCHEN UND BACKEN

One-Pot-Pasta mit Champignons, Zucchini und Erbsen - so geht's

One-Pot-Pasta mit Champignons, Zucchini und Erbsen

Pasta kochen leicht gemacht: Bei der One-Pot-Pasta werden alle Zutaten gleichzeitig in einem Topf gegeben und gekocht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach ein leckeres Pastagericht zaubern

Zutaten
für Personen
Cherrytomaten 500 gr.
Knoblauchzehen 5
Zwiebeln 1
Spaghetti 500 gr.
Basilikum 1 Bund
Olivenöl 3 EL
Wasser 1200 ml
Pfeffer
Salz
Parmesan
Chilipulver
Zutaten für One-Pot-Pasta mit Champignons, Zucchini und Erbsen
Zucchini 2
Knoblauchzehen 2
Linguine 500 gr.
Erbsen tiefgefroren 150 gr.
Wasser 1125 ml
Crème Fraîche 100 gr.
Salz
Pfeffer
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 418,4 (100)
Eiweiß 3.16g
Kohlehydrate 15.33g
Fett 2.83g
Zubereitungsschritte

1 Die Cherrytomaten halbieren oder gegebenenfalls vierteln. Die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

2 Die Spaghetti mit den Cherrytomaten, der Zwiebel, dem Knoblauch, dem Basilikum und dem Öl in einen großen Topf geben. Das Wasser hinzugießen. Mit Salz, Pfeffer und Chili je nach Belieben würzen.

3 Das Wasser zum Kochen bringen und etwa 7 bis 8 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Zutaten nicht am Topfboden kleben bleiben.

4 Die Pasta auf Tellern anrichten und etwas Parmesan darüber streuen.

Zubereitung: One-Pot-Pasta mit Champignons, Zucchini und Erbsen

5 Die Champignons in Scheiben schneiden. Die Zucchini längs vierteln und dann in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Die Thymianblätter abstreifen.

6 Die Linguine mit den Champignons, den Zucchini, den Erbsen, dem Knoblauch und dem Thymian in einen großen Topf geben. Das Wasser hinzugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

7 Das Wasser zum Kochen bringen und etwa 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit die Zutaten nicht am Topfboden kleben bleiben.

8 Parmesan und Crème Fraîche dazugeben und die Pasta auf Tellern anrichten.

Anzeige