MAKE-UP MAKE-UP

Ombré Lips: Die besten Looks zum Nachschminken

Der Ombré-Look erobert unsere Lippen!
Der Ombré-Look erobert unsere Lippen! Beauty-Hack zum Nachschminken 00:01:30
00:00 | 00:01:30

Video: Der Ombré-Look erobert unsere Lippen!

Der Ombré-Look lässt Ihre Lippen nicht nur voluminöser erscheinen, sondern ist auch ein ganz besonderer Hingucker auf jeglichen Events. Ein Lipliner in passender Farbe darf auf keinen Fall fehlen, denn der verhindert das ‚Ausbluten‘ des Lippenstiftes. Praktischerweise sollten Sie langanhaltende Lippenprodukte verwenden, sodass die Ombré Lips auch den ganzen Tag über den gewünschten Farbverlauf beibehalten. Die Augen schminken Sie zu diesen Styles lieber mit dezentem Lidschatten, da der Fokus auf dem Lippen-Make-up liegt. 

Fürs Büro: Nude Ombré Lips

Für die nudefarbenen Ombré-Lips zeichnen Sie Ihre Lippenkonturen zuerst mit einem dunkleren Rosé- oder Nudeton nach und füllen anschließend die Mundwinkel mit Lippenstift in der gleichen Farbe aus. Die Mitte der Ober- und Unterlippe wird ausgespart und mit einer helleren Nuance bemalt. Um Ihre Lippenform noch besser zu betonen, können Sie vertikale Striche von der Lippenmitte ausgehend, setzen.

Colourful Ombré Lips

Egal ob mit mattem oder glossy Lippenstift, radialem oder horizontalem Verlauf, die farbigen Ombré Lips sind der absolute Eyecatcher! Mit dunkelrotem Lipliner akzentuieren Sie Ihre Lippenkonturen und betonen den äußeren Lippenbereich und die Mundwinkel mit dunklem Lippenstift. Danach mittig einen hellroten oder rosa Ton auftragen. Die Lippen aufeinanderpressen, um die Farben zu verblenden.

¿Cuál les gusta más? Estoy entre el 1 y el 4 #lipstick #ombrelips #ombrelipstick #nails #nailsonfleek

Ein Beitrag geteilt von Virtual Glam (@virtualglam) am

Fancy Glitter Ombré Lips

Sie wollen auffällige Ombré Lips? Kein Problem: Schminken Sie Ihre Lippen mit zwei Lippenstiftfarben, beispielsweise mit hellem und dunklem Grün. Der kosmetische Glitzer muss nicht die gleiche Farbe haben, wie der Lippenstift. Beachten Sie beispielsweise bei Liquid Lipstick, dass der Lippenstift noch nicht angetrocknet ist, bevor Sie mit einem Schwämmchenapplikator oder einem synthetischen Pinsel nun entweder loses Glitzer oder Gitterstaub mittig auf Ihren Lippen auftragen. Wenn Sie für beide Farben Glitter auftragen, sollten Sie die Übergänge verblenden. Für längeren Halt, die Lippen neben Lipgloss auch mit Fixierspray oder Prep & Prime Gel bestreichen.

Metallic Lips

Diese Ombré Lips gleichen den changierenden Farben von erhitztem Metall. Den holografisch, schillernden Ombré-Lip-Look können Sie auf zwei Wegen erreichen:

  1. Sie benötigen lediglich einen Metallic, Chrom oder Holo Lipgloss oder Lippenstift. Mit Lipliner ziehen Sie zuerst Ihre Lippen nach. Sowohl Lippenstift als auch Gloss können Sie direkt auf den Lippen verteilen. Es empfiehlt sich jedoch vor dem Lipgloss einen farblich passenden Lippenstift aufzutragen um das Ergebnis zu intensivieren.
  2. Sollten Sie keinen speziellen Lippenstift besitzen, zaubern Sie die metallisch schillernden Ombré-Lips so: Konturieren Sie Ihre Lippen wieder etwas dunkler und tragen Sie Lippenstift auf, egal ob matte oder glossy Textur. Geben Sie nun Highlighter (flüssig, pulvrig, cremig) oder glitzernden Lidschatten in die Mitter Ihrer Lippen und verblenden Sie das glänzende Produkt. Ligloss sorgt für den extra Shine!

Übrigens: Mit Concealer und einem passenden Lippenpinsel können Sie ganz leicht kleine Fehler außerhalb Ihrer Lippen ungeschehen machen. Umranden Sie Ihre Lippen für den extra Blickfang einfach mit farbigem Lipliner.

Lauren (21) kann sich vor Flirt-Attacken kaum retten
Lauren (21) kann sich vor Flirt-Attacken kaum retten Obwohl sie bei einem Unfall einen Arm verlor 00:01:03
00:00 | 00:01:03

Wenn Sie an weiteren Beiträgen rund um die Themen Makeup Looks, Frisuren oder Hautpfelege interessiert sind, klicken Sie sich doch durch unsere Videoplaylist oder stöbern Sie in der Kategorie 'Beauty'!

Anzeige