Obama und Romney vor letztem TV-Duell fast gleichauf

US-Präsident Obama und sein republikanischer Herausforderer Romney liefern sich vor dem letzten TV-Duell ein Kopf-an-Kopf Rennen in der Wählergunst. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos kam Obama lediglich auf einen Vorsprung von einem einzigen Prozentpunkt. 46% der Befragten gaben an, am 6. November für Obama stimmen zu wollen, während 45% Romney unterstützen wollten.

Zuletzt hatte Obama in der Umfrage einen vergleichsweise deutlichen Vorsprung gehabt. Das dritte Duell ist in der Nacht zu Dienstag.

Anzeige