Noomi Rapace - tough vs. elegant: Gefällt Ihnen ihr neuer Stil?

Frage 1 von 1:

Noomi Rapace: Eine Frau mit tausend Gesichtern

Uuups, ist das wirklich ein und dieselbe Person? Auf dem linken Bild mögen Sie die Schauspielerin bestimmt erkennen, doch ihr neuer Stil (rechtes Bild) gleicht dem alten Image kein bisschen. Die Rede ist von der schwedischen Schauspielerin Noomi Rapace, die international als \"Lisbeth Salander\" in der Erstverfilmung der Millennium-Krimireihe des schwedischen Autors Stieg Larsson bekannt wurde. Für den ersten Film \"Verblendung\" (2009) schnitt sie sich damals extra die langen Haare ab und ließ sich im Gesicht Piercings stechen. Doch nicht nur in schwedischen Filmen ist die 33-Jährige für große Filmrollen sehr gefragt, auch im zweiten Teil der Neuverfilmung von \"Sherlock Holmes\" erhielt sie die Hauptrolle und durfte neben bekannten Schauspielern wie Jude Law und Robert Downey Jr. glänzen. Heute ist von ihrem Punker-Look keine Spur mehr, sie ist elegant und feminin. Doch gefällt Ihnen ihr neuer Stil? Stimmen Sie ab!

ODER
© NFP, London Ent / Splash News
Anzeige