Nicole Kidman: Rote Naturfarbe vs. blonder Barbie-Look

Frage 1 von 1:

Nicole Kidman wird für Film zu Barbies Look-A-Like

So haben wir sie noch nie gesehen: Schauspielerin Nicole Kidman, die nach der Geburt ihres Kindes zuletzt an der Seite von Adam Sandler und Jennifer Aniston in Meine erfundene Frau zu sehen war, ist bekannt für ihre rötlichen Haare – egal, ob glatt oder gelockt. Zwar hat die Oskar-Preisträgerin ihre Mähne für Filme wie Die Frauen von Stepford bereits das ein oder andere Mal blond oder zumindest heller gefärbt, aber wir haben sie noch nie so blond gesehen wie für ihren neuen Streifen „The Paperboy“. An der Seite von Matthew McConaughey und Zac Efron spielt sie darin eine Frau, die Häftlingen Briefe schreibt. Ob die Ehefrau von Countrysänger Keith Urban ihre Haare tatsächlich gebleicht hat oder nur eine Perücke trägt ist zwar noch nicht bekannt, aber trotzdem möchten wir gerne wissen: Was gefällt Ihnen besser? Die bekannte rote Lockenpracht oder doch eher der fast plantinblonde Barbie-Lookfür ihren neuen Film? Stimmen Sie ab!

ODER
Anzeige