LESEN LESEN

Neuseeland zieht sie magisch an

Autorin Sarah Lark liebt Neuseeland
Neuseeland ist ihre Leidenschaft, Spanien ihr Zuhause

Sarah Lark: Steckbrief

Sarah Lark, 1958 in Bochum geboren, studierte Geschichte und Literaturwissenschaft und promovierte. Die Autorin arbeitete lange Jahre als Reiseleiterin. Ihre Liebe für Neuseeland entdeckte sie schon früh.

Seine atemberaubenden Landschaften haben sie seit jeher magisch angezogen. Ihre fesselnden Neuseelandromane sind Dauerbrenner auf der Taschenbuch-Bestsellerliste.

Sarah Lark ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin. Sie lebt in Spanien und arbeitet zurzeit an ihrem nächsten Roman. Unter dem Autorennamen Ricarda Jordan entführt sie ihre Leserinnen auch ins farbenprächtige Mittelalter ("Die Pestärztin").

Anzeige