LEBEN LEBEN

Neun Probleme, die sie bekommt, wenn sie mit ihm zusammenzieht

9 Probleme, die du kriegst, wenn du mit ihm zusammenziehst
9 Probleme, die du kriegst, wenn du mit ihm zusammenziehst Bloß keine gemeinsame Wohnung! 00:01:06
00:00 | 00:01:06

Träum nicht, Mädchen! Traumwohnung nur ohne Traummann

Junge Mädchen möchten gerne da wohnen, wo die Liebe wohnt. Aber halt! Das ist nicht immer eine gute Idee! Denn wenn die Gefühle einen übermannen und man mit IHM zusammenzieht, droht die Gefahr, von der Geliebten zur Mutti zu mutieren! Denn da wo deine Liebe wohnt, herrscht Ausnahmezustand!

Er – Anfang 20, witzig, locker, gutaussehend – ist zwar ein Traummann, aber er ist es auch gewohnt, dass man ihm seine Sachen morgens rauslegt. Und die sollten natürlich sauber gewaschen, gebügelt und adrett so hingelegt sein, dass er sich auch problemlos mal eine Viertelstunde lang draufsetzen kann.

Weil ihn Mutti so inniglich liebte, hat sie ihn von allen niederen Tätigkeiten so weit ferngehalten, dass er Aufgaben wie Wäsche waschen, bügeln, Geschirr spülen, Staubsaugen und so weiter nur vom Hörensagen kennt und für Dinge aus einer längst vergangenen Welt hält, etwa wie Sticken und Weben.

Er kann wirklich nichts dafür, dass das Badezimmer schon nach einem Wochenende, das er allein durchstehen musste, grundverdreckt ist und stinkt: Ein Mann pinkelt im Stehen, basta! Da kann man jeden seiner Kumpels fragen, die diese Wahnsinns-Party in ALLEN Räumen der süßen gemeinsamen Wohnung hatten. Und weil die Fete so irre war, dass die Nachbarn nicht mehr grüßen, hat dein Held in der kommenden Woche auch nur eine einzige Aufgabe, der er sich mit voller Kraft widmen muss: chillen!

Anzeige