BEAUTY BEAUTY

Natur-Look oder ungepflegt?

Natur-Look oder ungepflegt?
© dpa/dpaweb, A3397 Gero Breloer

Sie war der Hingucker oder vielmehr der Weg-Gucker bei den Golden Globes: Schauspielerin Monique. als sie ihre goldene Robe lupfte wurde ein doch sehr beachtlicher Pelz auf den Beinen sichtbar und löste damit eine Diskussion aus. Sie ist ja schon seit Jahren in der amerikanisch-prüden Modewelt für Beinpelz und gegen rasieren, schneiden, pflastern unterwegs. Eine Mission oder reiner PR-Gag? Ist das jetzt der Anti-Trend???

Andrea Siemen, Chefredakteurin der 'OK' sagt dazu: "Monique macht häufig deutlich, das Frauen selbstbestimmt sein sollen, dass Frauen sind weder von Männern, noch von einen Schönheitsdiktat beeinflussen lassen sollen. Sie sagt, seit ihr selbst, seit schön, so wie ihr seit - egal ob die Haare aus den Armen hängen oder ob Haare an den Beinen sind."

Ist das auch ein Trend für Sie?

RTL hat deutschen Frauen in Köln und Leipzig auf die Waden geschaut.

Im Westen haben wurden keine ertappt - im Osten immerhin zwei. Unser Fazit: Ob ekliger Anti-Trend oder provokante Frauenpower - Ein Trend wird Moniques Mut zu Naturpelz in Deutschland zum Glück wohl eher nicht...

Die besten Methoden zur Haarentfernung für makellos glatte Beine erklärt Ihnen RTLratgeber.de.

Anzeige