GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Narkolepsie nach Schweinegrippe-Impfung?

In Europa häufen sich Narkolepsie-Fälle

Die Müdigkeit überkommt sie immer wieder ganz plötzlich - mehrmals am Tag schläft Nadine Hau stundenlang ein, obwohl sie eigentlich gar nicht müde ist.

Nach monatelangem Rätselraten bekam die 34-Jährige dann die Schock-Diagnose: Narkolepsie, auch Schlafkrankheit genannt. Und der Auslöser dafür, so der Verdacht, könnte ihre Impfung gegen die Schweinegrippe sein. In ganz Europa häufen sich Fälle von Narkolepsie - vor allem bei Kindern und Jugendliche.

Anzeige