Muttermilch: Erste deutsche Muttermilch-Börse startet

17.10.12 08:25
Muttermilch: Erste deutsche Muttermilch-Börse
Mehr zu diesem Thema
Verunreinigte Milch kann Infektionen auslösen
Verunreinigte Milch kann Infektionen auslösen USA: Riskanter Onlinehandel mit Muttermilch
Stillen ist nicht schwer
Stillen ist nicht schwer Stillpositionen: Baby stillen leicht gemacht
Tipps zum Stillen
Tipps zum Stillen Stillen: So klappt es mit der Muttermilch
Krank - trotzdem stillen?
Krank - trotzdem stillen? Medikamente und Stillen: Was ist erlaubt?

Muttermilch per Mausklick

Stillen ist das natürlichste der Welt – und vermutlich auch das gesündeste fürs Kind. Aber was, wenn es mit dem Stillen nicht klappt? Der eigene Körper nicht genug Muttermilch produziert? Dieser "Marktlücke" hat sich Tanja Müller angenommen und die erste deutsche Muttermilch-Börse ins Leben gerufen. Doch der Handel mit der sensiblen Ware ist nicht unumstritten.

Tanja Müller, selbst zweifache Mutter begründet ihre Geschäftsidee damit, dass sie als zweifache Mutter selbst die Schwierigkeiten kennt, vor die stillende Mütter gestellt werden: Beim ersten Kind hatte sie zu wenig, beim zweiten Kind zu viel Milch. "Beim ersten Kind wollte es zunächst partout nicht mit dem Stillen klappen und beim zweiten produzierte ich viel zu viel Muttermilch. In beiden Fällen hatte ich ganz selbstverständlich versucht, zum Tauschen mit anderen Müttern in Kontakt zu treten – vergeblich", erklärt die zweifache Mutter auf ihrer Webseite. Mit ihrer Plattform muttermilch-boerse.de soll es stillenden Müttern möglich sein, Muttermilch lokal oder auch bundesweit zu kaufen, zu verkaufen oder zu spenden.

Die Idee der Muttermilch-Börse in Zeiten des Internets ist nicht neu. In anderen Ländern gibt es längst solche Angebote, Onlythebreast.com beispielsweise, einer der führenden privaten Börse für den internationalen Muttermilch- Handel.

Hände weg vom Muttermilch-Handel

Doch Muttermilch ist ein sensibles Gut und Ärzte und Behörden schlagen Alarm. Denn anders als bei geprüften Milchbanken kann die fremde Milch mit Keimen belastet sein. "Frauenmilch ist kein steriles Produkt", sagt Corinna Gebauer, Leiterin der größten deutschen Milchbank in Leipzig ‚Spiegel online‘. So könne zum Beispiel das Bakterium Staphylococcus aureus während der Stillzeit eine Brustentzündung verursachen und durch die Milch Giftstoffe auf den Körper des Säuglings übertragen und zur Vergiftung führen.

Milchbanken befragen daher ihre Spenderinnen sehr genau, außerdem wird die Milch auf Keime untersucht. Das Procedere ist mit den Untersuchungen bei Blutspenden vergleichbar. "So sauber und genau wie die Milchbanken bekommt man das Abpumpen und Kochen zu Hause nicht hin", so Gebauer weiter.

Auch das Alter der Babys sei bei einer Milchspende entscheidend. Die Kinder sollten gleich alt sein, denn die Muttermilch passe sich den Bedürfnissen der Kleinen an. Kurz nach der Geburt brauchen die Säuglinge mehr Nährstoffe als mit ein paar Monaten.

Kaum jemand weiß, dass es in Deutschland tatsächlich offizielle Milchbanken gibt, die meisten Überbleibsel aus der ehemaligen DDR. Die größte befindet sich am Universitätsklinikum Leipzig. Die Milchbanken sammeln, testen und verarbeiten die Milch und geben sie, ohne Gewinnmarge, an Säuglingsintensivstationen weiter. Doch die weitergegebene Milch unterliegt strengen Auflagen: Die Milch muss keimfrei sein, und die Spenderinnen werden regelmäßig auf Krankheiten und Lebensgewohnheiten wie Alkohol- oder Zigarettenkonsum untersucht. Oft muss die Milch pasteurisiert werden, um Viren abzutöten. Das Problem ist, dass das Angebot der Milchbanken zu gering und die Vergabe an hohe Auflagen geknüpft ist. Deshalb wenden sich immer mehr Frauen an private Anbieter, um an die wertvolle Ware Muttermilch zu gelangen.

ANZEIGE
weiterlesen
Letzte verzweifelte Warnung über Funk
Letzte verzweifelte Warnung über Funk
 

Es ist zu befürchten, dass die Zahl der Opfer noch steigt.

Nachhilfe muss für alle sein
Reicht Unterricht nicht mehr aus?
Reicht Unterricht nicht mehr aus?
28 % der Schüler mit Nachhilfe

Eltern geben jährlich 900 Millionen Euro für Nachhilfe ihrer Kinder aus. Nicht alle haben das nötig. Die es brauchen, können es sich nicht leisten. Eine Schande, meint unsere Autorin Merle.

Blitzgeburt
Vater bringt eigenes Kind auf die Welt
Vater bringt eigenes Kind auf die Welt
Plötzliche Hausgeburt

Als Holly mitten in der Nacht mit Wehen wach wird, muss es plötzlich schnell gehen: Noch zu Hause bringt Vater Martin sein eigenes Kind zur Welt und filmt seine Heldentat.

DIE WELT DER STARS
Jana Ina und Monica
Sie plaudern aus dem Nähkästchen
Sie plaudern aus dem Nähkästchen
Jana Ina und Monica

2007 lernten sich die beiden bei 'Das Model und der Freak' kennen. Seitdem sind Jana Ina Zarrella und Monica Ivancan beste Freundinnen.

Lamar Odom
Lamars erster öffentlicher Auftritt
Lamars erster öffentlicher Auftritt
Nach Zusammenbruch im Bordell

Sind Lamar Odom und Khloé Kardashian wieder ein Paar? Schließlich absolvierten sie seinen Gang in die Öffentlichkeit Arm in Arm...

MODE UND BEAUTY
Trends für kurvige Frauen
Das steht kurvigen Frauen BESSER!
Das steht kurvigen Frauen BESSER!
Mit Po, Hüfte und Dekolleté

Schlanke können alles tragen? Von Wegen! Es gibt Trends, die kurvigen Frauen einfach besser stehen und Hüften, Po und Dekolleté so richtig zur Geltung bringen.

Fertigmachen am Morgen
DAS verrät die Zeit im Bad über Sie!
DAS verrät die Zeit im Bad über Sie!
Wie schnell sind Sie morgens?

Bleiben Sie im Bett solange es nur geht oder nehmen Sie sich mehr als 20 Minuten für das Fertigmachen? Die Zeit, die Sie morgens im Bad verbringen, sagt einiges über Sie aus.

ABNEHMEN
Richtig Fasten
Richtig Fasten: Was bringt es wirklich
Richtig Fasten: Was bringt es wirklich
Fastenzeit

Richtig Fasten ist gar nicht so einfach - denn eine Fastenkur ist nicht für jeden Körper geeignet! In jedem Fall sollte ein vorher Arzt befragt werden.

Reset
Stellen Sie Ihre Ernährung gesund um
Stellen Sie Ihre Ernährung gesund um
Weglassen, was krank macht

Das Prinzip des 30-Tage-Ernährungsprogramms 'Reset' der Autoren Melissa und Dallas Hartwig lautet: "Lassen Sie weg, was Sie krank macht."

UNSERE KOLUMNEN
Valentinstag
So hat Ihr Valentinstag Stil!
So hat Ihr Valentinstag Stil!
Einzigartige Geschenke

Der Valentinstag ist ein von der Industrie geschaffener Tag, um im Namen der Liebe zu konsumieren. Unsere Liebesexpertin erklärt, wie der Valentinstag trotzdem stilvoll wird.

Altersunterschied in Beziehungen
Frauen wollen wieder ältere Männer!
Frauen wollen wieder ältere Männer!
Jüngere Liebhaber sind out

Birgit Ehrenberg erklärt, warum ein jüngerer Mann nicht langfristig glücklich machen kann und findet: "Der Trend geht wieder zum älteren Partner."

HOROSKOPE
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
Das große Monatshoroskop
DAS erwartet Sie im Februar

Was wird diesen Monat passieren? Finden Sie einen neuen Job oder die große Liebe? Finden Sie heraus, was die nächsten vier Wochen auf Sie zukommt.

Jahr des Affen
2016 ist das Jahr des Affen!
2016 ist das Jahr des Affen!
Chinesische Astrologie

Ab dem 8. Februar 2016 beginnt in der chinesischen Astrologie das Jahr des Affen. Gehören Sie zu den Jahrgängen? Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet!