FAMILIE FAMILIE

Mutter singt Baby mit 'How will I know' in den Schlaf

Whitney Houston fürs Baby

'How will I know’ - dieses Lied war 1986 ein Nummer-1-Hit in den USA von Whitney Houston. Doch auch Kimberley Henderson, Mutter einer etwa zwei Jahre alten Tochter, feiert mit diesem Liebeslied tolle Erfolge!

Sie singt den Song in der Version des britischen Singer-Songwriters Sam Smith: "How will I know if you really love me? I say a prayer with every heart beat. I fall in love whenever we meet", also übersetzt so viel wie: "Woher weiß ich, ob du mich wirklich liebst? Ich bete mit jedem Herzschlag. Ich verliebe mich jedes Mal neu in dich, wenn wir uns sehen."

Im Internet läuft das Video, wie Kimberley das Töchterlein mit ihrer Interpretation in den Schlaf singt, wie geschnitten Brot: Mehrere hunderttausend Male wurde der Clip bereits angeklickt.

Und auch das kleine Mädchen scheint den Song zu genießen: Nur mit einer Windel bekleidet schmiegt sich die Tochter an die Brust der Mutter, die das Lied inbrünstig intoniert. Da ist es überhaupt keine Frage mehr, wer wen wirklich liebt! Und auch die Interpretation der Sängerin gefällt. Fazit: Kimberley Henderson ist eine talentierte Sängerin und auch eine talentierte Mutter!

Anzeige