ERZIEHUNG ERZIEHUNG

Mutter-Kind-Beziehung: Wie viel Freundin sollte eine Mama sein?

Bloggerin Kristina Kuzmic begeistert ihre Fans

Die Beziehung zwischen Müttern und Kindern ist eine ganz besondere – na klar, immerhin leben sie neun Monate lang zusammen in einen Körper. Auch wenn das Kind auf der Welt ist, bleibt die Verbindung sehr eng - sowohl freundschaftlich, als auch erzieherisch. Spätestens in der Pubertät kann zu viel Nähe jedoch zu Problemen führen.

Bloggerin Kristina Kuzmic hat ihre ganz eigene Meinung zum Thema. In einem Video findet sie klare Worte, die im Netz erstaunlich viel Zuspruch ernteten: "Mein Kind ist nicht mein Freund! (...) Lassen wir uns ehrlich sein, wenn man 30, 40 ist und dein bester Freund ist ein Achtjähriger - das ist sonderbar."

Klar ist: Mütter sind in zweierlei Hinsicht für uns eine unterstützende Vertrauensperson: Sie ist gleichzeitig die Schulter zum Anlehnen bei Sorgen und Ängsten, aber auch die Autoritätsperson, die uns zu einem guten Menschen erziehen möchte. Dieser Konflikt zwischen Autorität und freundschaftlicher Ebene führt nicht selten dazu, dass es vor allem in der Pubertät zu Streitigkeiten in der Mutter-Kind-Beziehung kommt.

Tipps für eine gesunde Mutter-Kind-Beziehung

Mamas nehmen in ihrer Mutterrolle bei Vertrauensfragen die Rolle der Freundin ein und befinden sich damit mit den Sprösslingen auf einer Ebene. Weil die Erziehung aber eben außerdem eine essentielle Aufgabe für Mütter ist, kommt stets auch die erzieherische Komponente der Mutterrolle zum Vorschein. Spätestens dann wird klar: Der erhobene Zeigefinger hat mit Freundschaft nicht mehr viel zu tun. Bloggerin Kristina Kuzmic spricht das Dilemma an: "Sie sind sauer auf mich, weil ich sie erziehe. Und ehrlich gesagt, wenn meine Kinder mich 100 Prozent der Zeit mögen würden, hätte ich in der Erziehung versagt."

Wir haben Mütter und Kinder zu diesem Thema befragt und unterschiedliche Meinungen gehört. Im Video gibt Psychologin Katharina Ohana Ratschläge, wie eine gesunde Mutter-Kind-Beziehung aussehen kann.

Anzeige