Musterbrief: Eine Reise richtig reklamieren

Mängel auf der Reise muss niemand hinnehmen.
Bei Reisemängel kann nachträglich der Preis gemindert werden. © dpa, Patrick Seeger

Mängel im Urlaub müssen nicht hingenommen werden. Wegen Kleinigkeiten sollte man sich nicht nachträglich beschweren, da hier oftmals keine Regressansprüche bestehen. Aber gegen einen Ausfall der Klimaanlage oder eine mehrstündige Verspätung beim Transfer sollte jeder vorgehen. Die Gerichte nehmen als Maßstab die "Frankfurter Tabelle" Hier sind mehrere Mängelpositionen aufgelistet, die einen während des Urlaubs treffen können.

Wer die Beweise für den Nachweis der Mängel mitliefert, hat gute Aussichten auf eine erfolgreiche Minderung. Die wichtigsten Beweismittel sind Fotos und Benennung Mitreisender als Zeugen.

Eigener Name

Eigene Adresse

PLZ Stadt

Name Reiseveranstalter

Adresse Reiseveranstalter

PLZ Stadt

Betreff: Pauchalreise Türkei Club XXX vom Datum Reiseantritt bis Datum Reiseende.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe bei Ihnen am XX.XX.XXXX (Datum) eine Pauschalreise in die Türkei mit der Buchungsnummer XXXXX zu einem Preis von insgesamt 2000 Euro gebucht.

Im Laufe unserer Reise sind folgende Mängel aufgetreten:

- Der Swimminpool konnte aufgrund aufwändiger Wartungsarbeiten nicht benutzt werden. (siehe Auflistung Zeugen in der Anlage)

- Es gab keine zugesicherte Kinderbetreuung (siehe Auflistung Zeugen in der Anlage)

- Der zu der Hotelanlage gehörige Strand war total verschmutzt (siehe Fotos in der Anlage)

Aufgrund der eingetreten Reisemängel mindern wir auf Grundlage der Frankfurter Tabelle den Reisepreis wie folgt:

- Nicht benutzbarer Swimmingpool: 400 Euro (20 Prozent)

- Fehlende Kinderbetreuung trotz Zusage: 200 Euro (10 Prozent)

- Verschmutzter Strand: 400 Euro (20 Prozent)

Reiseminderung gesamt: 1000 Euro

Entsprechend darf ich auffordern, mir den Betrag von 1000 Euro innerhalb von zwei Wochen nach Zugang des Schreibens auf mein Konto xxxxxxx, BLZ XXXXXX bei der XXXXX Bank zu überweisen. Sollte der Betrag nicht innerhalb der Frist eingegangen sein sehe ich mich leider gezwungen, einen Rechtsbeistand zu konsultieren.

Mit freundlichen Grüßen

Anzeige