MODE MODE

Mützen-Trends 2014: Die passende Mütze für Ihre Gesichtsform

Bommelmützen sind absolut im Trend

Mützen mit Bommel, Strass oder Leoprint – die Auswahl ist riesig, denn Mützen sind absolut im Trend. Und spätestens jetzt sollte jeder von uns unter die Haube kommen. Stylistin Annika Weckbecker zeigt die aktuellen Trends und gibt Tipps, welche Mütze zur eigenen Gesichtsform passt.

Das sind die Mützen-Trends 2014
Mützen schützen nicht nur vor Kälte, sondern können auch ein echter Hingucker sein. © dpa, Soeren Stache

Den Anfang machen die Bommelmützen. Ob mit kleinen oder großen Bommeln - sie sind ein echter Hingucker. Schick sind sie im Old-School-Norwegerstil, aber auch mit Stern – Sterne sind in diesem Winter überhaupt ganz besonders angesagt. Ebenfalls trendy: Schildmützen, die besonders für rundliche Gesichter geeignet sind. Richtig schick ist eine eng anliegende, mit Strass besetzte Beanie-Mütze. Die Beanie eignet sich aber eher für viereckige Gesichtsformen und nicht für runde.

Der Mützen-Check für alle Gesichtsformen

Runden Gesichtern stehen voluminöse Mützen, beispielsweise aus grobem Strick, am besten.

Eckige Gesichter sollten es eher mit feinen und eng anliegenden Mützen versuchen.

Ovalen Gesichtern stehen so gut wie alle Mützen.

Und auch bei Männern sind Mützen total angesagt. Hier gilt wie für die Damen: In dieser Saison ist man mit Bommel besonders trendy unterwegs.

Mützen sind also nicht nur bloße Ohrenwärmer, sondern absolutes Lifestyle Accesoire!

Anzeige