GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Mückenstiche vermeiden: So werden Sie nicht gestochen

Spätestens im Frühsommer kommen sie alljährlich wieder: Mücken! Und mit ihnen kommen lästige Mückenstiche, die die kleinen Blutsauger uns verpassen. Wie Sie vermeiden können gestochen zu werden und was Sie machen können, wenn Sie bereits gestochen wurden, erfahren Sie hier.

Galerie: So vermeiden Sie Mückenstiche

Es gibt einige ganz einfach Tipps, die das Risiko gestochen zu werden verringern können. Erfahren Sie in unserer Galerie, was Sie unternehmen können:

Mich hat eine Mücke gestochen: Was kann ich tun?

Doch egal, wie vorsichtig man auch ist, hin und wieder erwischt einen dann doch eine Mücke und lässt eine rot geschwollene, juckende Pustel zurück. Gegen Mückenstiche können einige Hausmittel helfen, die wir Ihnen hier verraten:

Nicht kratzen: das ist die oberste Regel. Zum einen kann sich der Speichel der Mücke - der übrigens auch für das Jucken sorgt - sich besser verteilen. Außerdem können Sie den Mückenstich versehentlich aufkratzen, was zu einer längeren Abheilzeit führt.

Den Mückenstich kühlen: Legen Sie einen kalten Waschlappen auf den Stich, um den Juckreiz zu lindern.

Zwiebeln: Gegen Mückenstiche helfen außerdem Zwiebeln. Drücken Sie eine Zwiebelhälfte auf den Stich. Das Gemüse wirkt antibakteriell und kann helfen die Schwellung zurückgehen zu lassen.

Wegen einem Mückenstich zum Arzt?

Das mag im ersten Moment vielleicht etwas übertrieben klingen, doch in manchen Fällen sollte ein Besuch beim Arzt nicht gescheut werden.

Denn vor allem in tropischen Ländern können Mücken Krankheiten übertragen, die sehr ernstzunehmend sind. Zu diesen Krankheiten zählen zum Beispiel Malaria oder Dengue-Fieber. Sollten Sie sich also nach einem Mückenstich in den Tropen abgeschlagen oder fiebrig fühlen, ist ein Besuch beim Arzt unumgänglich.

Bald gibt es die Brille auf Rezept
Bald gibt es die Brille auf Rezept Gesetzesänderung 00:00:34
00:00 | 00:00:34

Interessieren Sie sich für mehr Themen aus dem Bereichen Gesundheit, Wohlfühlen, Abnehmen und Fitness? Dann klicken Sie sich doch einmal durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß dabei!

Anzeige