LESEN LESEN

'Mode im Kino' von Véronique Le Bris: Opulenter Bildband

Véronique Le Bris: 'Mode im Kino'
'Mode im Kino' von Véronique Le Bris

Ein Muss für alle Mode- und Filmfans!

Der Bildband ist eine glänzende Entdeckungsreise in das historische Wechselspiel zwischen Film und Mode vom goldenen Zeitalter Hollywoods bis heute. Porträts von Stilikonen, die durch Kraft des Films zu modischen Vorreitern wurden, und ihren Designern: Audrey Hepburn, Brigitte Bardot, Marylin Monroe, Lauren Bacall, Monica Bellucci, Marlene Dietrich und Hubert de Givenchy, Christian Dior, Adrian, Jean Paul Gaultier und viele mehr.

Ein einzigartiger, opulenter Bildband mit Originalfotografien während der Dreharbeiten und hinter den Kulissen sowie reich illustriert mit Zeichnungen von Top-Modedesignern. (Presseinfo)

"Vorliegendes Buch ist nicht nur eine Modenschau fantastischer Kleider, sondern auch ein Defilee von Schauspielerinnen der 1920er bis heute." So fasst der französische Filmkritiker Philippe Azoury den Bildband in seinem Vorwort zusammen. Und auch wir finden: Das Buch ist ein Muss für alle Fashionistas, die ein Faible für Filme haben - oder eben Kinofans, die sich auch für Mode interessieren. Es vereint tolle Bilder mit spannenden Infos zu Filmklassikern, namhaften Designern und den Filmdiven des jeweiligen Jahrzehnts. Absolut sehens- und lesenswert!

Über die Autorin

Véronique Le Bris ist Journalistin, Autorin und Filmkritikerin. Sie ist Begründerin und Chefredakteurin des ersten Online-Filmmagazins für Frauen, 'Cine-Woman'. Als Mitglied des Komitees des Champs-Élysées-Filmfestivals und des Komitees der französischen Filmförderungsbehörde in Paris hat sie hautnah mit den neuesten Entwicklungen im Filmgeschäft zu tun.

Anzeige