Presenter


Handcreme im Test: Cremt teuer besser?

14.02.13 14:13
Handcreme im Test
Mehr zu diesem Thema
Gepflegte Hände zum Schnäppchenpreis
Gepflegte Hände zum Schnäppchenpreis Ökotest nimmt Handcremes unter die Lupe
Hände richtig pflegen
Hände richtig pflegen Schön gepflegte Hände
Wie sind Sie wirklich? Das sagt Ihre Handform über Sie

Teuer vs. billig: Welche Handcreme ist die beste?

Egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs: Gerade in der kalten Jahreszeit ist die Handcreme einfach immer dabei. Doch was bringen solche Cremes wirklich? Macht der Preis eigentlich einen Unterschied? Und können Handcremes tatsächlich abhängig machen? Wir haben den Test gemacht und ihn von einem Experten betreuen lassen – mit überraschendem Ergebnis.

Vor dem Test wird die Haut aller drei unserer Testerinnen von einem Dermatologen untersucht. Dann geht der Test los: Die erste Testerin hat zuvor nie Handcreme verwendet und benutzt nun regelmäßig eine handelsübliche Handcreme aus der Drogerie für 1,25 Euro. Wir wollen herausfinden, ob sich ihr Hautbild verbessert und ob die Creme tatsächlich abhängig macht. Ergebnis? Dermatologe Dr. Hans-Georg Dauer sagt: "Es hat sich nichts verändert." Die Testerin aber ist der Ansicht, ihre Hand fühle sich durch die Anwendung durchaus weicher und geschmeidiger an.

Doch kann man nach Handcremes tatsächlich süchtig werden? Unsere Testerin jedenfalls fühlt sich nicht abhängig, doch wir wollen es vom Experten ganz genau wissen. "Abhängigkeiten können nur entstehen, wenn der Körper etwas bekommt, was er nicht braucht. Das heißt, wenn es bei Handcremes entsteht, dann ist es die falsche Handcreme", erklärt Dr. Dauer. "Wenn Sie die richtige Creme haben, entsteht auch keine Abhängigkeit."

Handcreme im Test: Cremt teuer besser?

Die selbstgemischte Creme kann nicht überzeugen

Unsere zweite Testerin verwendet selbstgemachte Creme, die sie mit einem Rezept aus dem Internet herstellt. Inhalte sind Salbengrundlage aus der Apotheke, Olivenöl, Panthenol und ein paar Tropfen Duftöl. Insgesamt kostet die selbstgemischte Handcreme 4,93 Euro.

Kann dieses Mittel unseren Experten bei der Hautanalyse überzeugen? Auch das Hautbild dieser Testerin hat sich nicht verändert. Sie selbst ist nicht überzeugt von dem Gemisch: Es fühle sich zu fettig an und ziehe nicht richtig in die Haut ein.

Die dritte Testerin macht den Vergleichstest: Auf ihrer rechten Hand benutzt sie eine Handcreme für 85 Cent, auf ihrer linken Hand eine für stolze 19,59 Euro. Welche Hand fühlt sich am Ende besser an? Bereits während des Tests gibt es einen klaren Favoriten - die rechte Hand. Auch der Dermatologe Dr. Dauer ist von der günstigeren Creme überzeugt. Während die teure Creme rein gar nichts am Hautbild verändert hat, ist das Hautbild der Hand, die mit der günstigeren Creme behandelt wurde, wesentlich glatter und gesünder geworden.

Unser Fazit: Wenn es um Handcreme geht, heißt teurer nicht gleich besser. Wer dennoch unsicher ist, welche Creme für ihn die richtige ist, kann sich von seinem Dermatologen oder in der Apotheke beraten lassen.

Was läuft zwischen den beiden?
Emma Watson soll Prinz Harry verzaubert haben.
ANZEIGE
Street One
Schick shoppen bei Street One!
Schick shoppen bei Street One!
Tolle Fashion & Accessoires

Im Street One Online-Shop finden Sie abwechslungsreiche Mode für Frauen! Ob Basics, Strick, Jeans oder Röcke - und das mit tollem Service!

Kälte-Kick lässt Pfunde purzeln
Schlank und jung durch Kälteschock
Schlank und jung durch Kälteschock
Anti-Aging in der Kältekammer

Hollywood-Stars schwören auf die Frische aus der Kältekammer. Wie der Kälte-Kick den Stoffwechsel aktiviert und sogar die Kalorien purzeln lässt.

Falsche Körperpflege
Die 5 No-Gos der Körperpflege
Die 5 No-Gos der Körperpflege
Das tut NICHT gut!

Bei den täglichen Beauty-Prozeduren rund um unseren Körper kann so einiges schiefgehen. Wir verraten die häufigsten Fehler bei der täglichen Körperpflege.

BEAUTY
'Stiftung Warentest' prüft Körperöl
Muss gutes Körperöl teuer sein?
Muss gutes Körperöl teuer sein?
Stiftung Warentest prüft Öle

'Stiftung Warentest' hat neun Körperöle getestet. Von Arganöl für 25 Euro bis Sonnenblume. Wir zeigen Ihnen Gewinner und Verlierer des Tests!

Kälte-Kick lässt Pfunde purzeln
Schlank und jung durch Kälteschock
Schlank und jung durch Kälteschock
Anti-Aging in der Kältekammer

Hollywood-Stars schwören auf die Frische aus der Kältekammer. Wie der Kälte-Kick den Stoffwechsel aktiviert und sogar die Kalorien purzeln lässt.

FRISUREN
Haarpflege und Wasserhärtegrad
Schöne Haare trotz hartem Wasser!
Schöne Haare trotz hartem Wasser!
Hausmittel für glänzendes Haar

Der Wasserhärtegrad hat Auswirkungen auf unsere Haare. Welche das sind und welche Hausmittelchen für glänzendes Haar sorgen, zeigen wir Ihnen.

Überzeugen 'Tangle Teezer' & Co?
Drei neue 'Wunderbürsten' im Test
Drei neue 'Wunderbürsten' im Test
Das richtige Modell finden

Die richtige Haarpflege beginnt bereits bei der Wahl einer guten Bürste. Unser Test zeigt, auf welches Produkt man sich verlassen kann.

Volle Lippen
Lippen-Booster selber anmischen
Lippen-Booster selber anmischen
Vollere Lippen in drei Minuten

Voluminösere Lippen gefällig? Ein Booster, der die Lippen voller erscheinen lässt, ist schnell gemacht. Wie's geht, zeigen wir Ihnen.

Avocado-Maske, Pferdeshampoo und Co.
Wirken die Beauty-Tricks der Stars?
Wirken die Beauty-Tricks der Stars?
Avocado, Pferdeshampoo & Co.

Ob Avocado-Maske, Pferdeshampoo oder erdbeeren statt Zahnpasta: Stars und Sternchen haben ihre ganz eigenen Beauty-Geheimnisse. Aber wie gut sind die wirklich?