GESUNDHEIT GESUNDHEIT

Mit diesen Tricks bekommen Sie ihre Wohnung pollenfrei

So bekommen Sie ihre Wohnung pollenfrei
So bekommen Sie ihre Wohnung pollenfrei Tipps und Tricks von der Expertin 00:03:32
00:00 | 00:03:32

Diese Tipps helfen wirklich

Haben Sie gerade auch überall diesen gelb-grünen Staub? Milliarden winziger Pollen fliegen durch die Luft und legen sich wie ein Schleier überall drüber - auch in der Wohnung! Ärgerlich, vor allem, wenn Sie glaubten, den Pollen in den eigenen vier Wänden entflohen zu sein.

Mit diesen Tricks sind Sie vor Niesanfällen, geröteten Augen und anderen Allergieerscheinungen in der Wohnung geschützt:

Pollen sammeln sich besonders oft an verborgenen Plätzen an. Deshalb es auch keine gute Idee, Straßenkleidung im Schlafzimmer zu lagern. Darin sind alle Pollen, die sich über den Tag angesammelt haben, wiederzufinden, erklärt Allergologin Irene Konlechner.

Auch das Lüften der Wohnung ist eine große Pollenfalle. Ein Pollenfilter kann aber zum Schutz beitragen. Fliegengitter reichen allerdings nicht aus. Die Raster sind zu groß, sodass Pollen mühelos hindurch dringen können. Wer auf Nummer sicher gehen will, schaut auf der Pollenkarte für Deutschland nach (siehe weiterführenden Link unten). Hier finden Sie auch den aktuellen Pollenflug in Ihrer Stadt und welche Pollen gerade durch die Luft schwirren. Somit wissen Sie genau, wann eine gute Möglichkeit zum Lüften besteht.

Anzeige