MODE MODE

Miranda Kerr nachstylen: Cooles Outfit mit Tellerrock, Wollhut und Jeansjacke

So funktioniert der Style von Miranda Kerr
So funktioniert der Style von Miranda Kerr Sexy und lässig statt sportlich und hippiemäßig 00:04:13
00:00 | 00:04:13

Mit Tellerrock, Jeansjacke und Hut gelingt der Starstyle

Cool und gleichzeitig mädchenhaft: Topmodel Miranda Kerr ist für ihren Style bekannt. Ihre Outfits sind immer ein Hingucker und trotzdem perfekt geeignet für den Alltag. Wie Sie den Look nachstylen, zeigt Ihnen Styling-Expertin Laureen Schubert. Das nachzustylende Outfit besteht dabei aus eine schwarzen Tellerrock, einer Jeansjacke, einem Wollhut und Wildleder-Boots.

So wird Miranda Kerrs cooles Outfit einfach nachgestylt
Mit Tellerrock, Wollhut und Jeansjacke gelingt der Look von Miranda Kerr

"Sie hat einen tollen Style. Immer eine Mischung aus süßen und coolen Sachen", schwärmt unsere Protagonistin über ihr Vorbild Miranda Kerr. Gemeinsam mit unserer Expertin macht sie sich auf die Suche nach dem perfekten Miranda-Kerr-Look, der zu ihrem Typ passt.

Da unserer Testperson nicht so groß ist, ist es ratsam, einen kleinen Absatz zu tragen. Spritze Schuhe strecken zusätzlich optisch. Frisur und Kopfform sind ideal für Hüte. Auch der Hingucker-Rock macht eine tolle Figur und kostet knapp 50 Euro. In Kombination mit einer hellen Jeansjacke ist das Outfit schon fast komplett. "Die Ärmel am besten ein wenig hochkrempeln", rät die Expertin, "das macht den Look verspielter." Mit knapp 170 Euro ist die Jacke das teuerste Teil des neuen Outfits. Ähnlich Jeansjacken gibt es aber auch schon deutlich günstiger. Die neue Jacke lässt sich nicht num neuen Miranda-Kerr-Look tragen, sondern auch zu vielen anderen Outfits kombinieren. Ein absolutes Must-have!

Die Jeansjacke ist ein Must-have!

Unter die Jacke kommt eine schlichte Bluse, am besten in einem fließenden Stoff. Wichtig dabei: Die Bluse muss lang genug sein, damit sie sich problemlos in den Rock stecken lässt.

Die beigefarbene Stiefeletten mit kleinem Absatz laufen vorne leicht spitz zusammen und sind genau das, wonach die Expertin gesucht hat. Mit goldenen Schnallen an der Seite sind die Schuhe immer noch alltagstauglich und trotzdem schick. Ganz der Style des Topmodels! Auch eine große Tasche in braunem Leder darf nicht fehlen. Ob für die Uni oder mit Kind ist die große Shopper-Form einfach praktisch und bietet Platz für alles Notwendige.

Ein wichtiges Accessoire darf für den Starlook natürlich nicht fehlen: Der große Hut passt farblich nicht nur perfekt zu den neuen Schuhen, sondern auch zu den blonden Haaren unserer Testperson. Lässig und etwas hippiemäßig wirkt der Hut nicht zu aufgedonnert und pimpt jeden Look.

Anzeige