Miley Cyrus vs. David Beckham: Wessen Hundebaby ist süßer?

Frage 1 von 1:

David Beckham und Miley Cyrus zeigen stolz ihren tierischen Nachwuchs

Wer Tiere liebt, ist auch ein guter Mensch!“ - Bei diesen beiden Stars trifft es zu. Miley Cyrus und David Beckham zeigen ihre Liebe zu ihren Haustieren ganz offen. Der Kinder-Star Miley hat ihre Freude an einem unglaublich süßen weißen Schäferhund-Welpen. Die 18-Jährige liebt den kleine „Mate“ so sehr, dass sie ihn nur zu gerne auf dem Arm trägt. Allerdings wird sie es nicht mehr lange machen können, da der süße Welpe der zierlichen Sängerin schnell zu groß werden wird. David Beckham braucht sich deswegen allerdings keine großen Sorgen zu machen, denn sein neuer Familienzuwachs wird nicht größer als 40 Zentimeter. Die Beckhams haben sich schon lange ein kleines Mädchen in der Familie gewünscht, und anscheinend konnte es Victoria Beckham nicht erwarten, bis sie weibliche Unterstützung bekommt. Und noch bevor ihre erste Tochter im Sommer geboren wird, haben sie das französische Bulldoggen-Weibchen „Scarlet“ zu sich geholt. Somit hat ihr Hund „Coco“ eine kleine Schwester bekommen. Beide Welpen sind wirklich süß, aber welcher gefällt Ihnen besser? Der weiße Schäferhund von Miley oder die freche Bulldogge der Beckhams? Stimmen Sie ab!

ODER
© splashnews.com, splashnews.com
Anzeige