FRISUREN FRISUREN

Midi-Hair: So schön sind Frisuren für mittellange Haare

Mittellanges Haar liegt total im Trend
Mittellanges Haar liegt total im Trend Midi Hair: Schöne Frisuren für mittellange Haare 00:13:02
00:00 | 00:13:02

Praktisch und schick zugleich: Mittellange Haare liegen im Trend

Für alle, denen lange Haare zu langweilig sind aber kurze Haare zu wagemutig, gibt es eine gute Nachricht: Die Mitte ist goldrichtig, denn Midi-Hair ist der Frisuren-Trend des Jahres. Mittellanges Haar ist nicht nur schick, sondern auch praktisch und pflegeleicht zugleich. Außerdem ist dieser Haar-Trend für nahezu jeden Typ geeignet.

Die neue Trendfrisur 2015 heißt Midi
Mit dem Midi oder Long-Bob liegen Sie 2015 voll im Trend

Egal ob Taylor Swift, Diane Kruger oder Tony Garn: Alle haben Midi-Hair. Auch auf den aktuellen Fashion Weeks tragen Models, Modeexperten und -blogger den Midi-Look. Eine Variante ist zum Beispiel der Long-Bob. Gewellt, glatt, gelockt oder hochgesteckt: Diese Frisur ist sehr vielseitig und vor allem zu hundert Prozent alltagstauglich. Der Long-Bob ist deutlich länger als der klassische Bob, aber weit weg von einer langen Mähne, die viel Aufwand beim Styling fordert.

Wer sich nicht ganz von seinen langen Haaren verabschieden möchte, aber sich eine Veränderung wünscht, ist mit dem Midi-Look auf der sicheren Seite. Hair-Stylist Udo Luy weiß, dass mit Midi-Hair nahezu alles möglich ist. Auch ein Zopf kann man sich mit diesem Haar-Trend noch machen.

Außerdem ist der Midi-Hair-Look nachhaltig. Die Haare müssen nicht oft nachgeschnitten werden. "Generell sollten Haare innerhalb von acht Wochen nachgeschnitten werden", empfiehlt der Experte und auch beim Midi reicht das völlig aus. Zum neuen Trend passt auch ein Pony. "Seit gut einem halben Jahr schneidet man wieder Pony", weiß Luy. Der Experte rät, das Gesicht von den Haaren richtig in Szene setzen zu lassen. Im Jahr 2015 heißt es also: Mut zur Veränderung und her mit dem Midi!

Anzeige