Micaela Schäfer als Oben-Ohne-Model auf der Fashion Week

Micaela läuft als Oben-Ohne-Braut über den Laufsteg

Bei der Berliner Fashion Week gibt es in diesem Jahr ein Model, das einen ganz besonderen Wiedererkennungswert hat: Micaela läuft als Oben-Ohne Braut über den Laufsteg.

Micaela Schäfer als Oben-Ohne-Model auf der Fashion Week

Wir treffen Micaela Schäfer schon ein paar Stunden zuvor bei einem Fotoshooting, hier darf sie sich schon einmal ausziehen. In die hohe Kunst des Nackig-Machens will sie nun auch die 21-jährige Catherine einführen. Eine junge Dame, die Micaela nach ihrem Vorbild formen möchte. Dazu gehören, laut Modelmama Micaela, erst einmal ein paar körperliche Veränderungen.

Sie selbst hat schon unzählige Schönheits-OPs hinter sich und auch Catherine will sich nun ihre Brüste operieren lassen. Was dann noch komme, wolle sie auf sich zukommen lassen.

Der Eindruck entsteht, dass Micaela in Catherine eine lustige Puppe zum Spielen entdeckt hat, die sie nach ihren Wünschen zusammenbasteln kann. Die Lippen lässt sich Catherine jedenfalls schon mal vor Ort aufspritzen.

Doch mit der Karriere muss sie noch ein bisschen warten. Beim Fotoshooting darf Catherine leider nur die Nebelmaschine bedienen und bei der Fashion Week spielt sie Micaelas Begleitdame.

Micaela erntet den größten Applaus

Dort nämlich, läuft Micaela als Oben-Ohne Braut über den Laufsteg und kann ihrer Bewunderin zuwinken. Für Micaela muss es ein schönes Gefühl sein, denn unter den Models ist niemand wie sie. So richtig passt Micaela hier nicht rein, finden diese.

Micaela nimmt es gelassen: „Es ist mir eigentlich auch egal, wenn Leute jetzt vielleicht ein bisschen neidisch sind. Es ist logisch, dass unter den Mädels da ein bisschen Missgunst herrscht. Grad in der Branche ist eh ganz viel Neid.“

Vielleicht hat sie damit nicht ganz Unrecht. Denn auch wenn Micaela Schäfer über Geld nicht konkret spricht: alle wissen, dass sie auf der Fashion Week ein Vielfaches vom gängigen Modelgehalt verdient.

Am Ende der Show erntet Micaela Schäfer von allen den größten Applaus auf dem Laufsteg. Ob das allerdings bedeutet, dass Schönheits-OPs auf der Fashion Week zum neuen Trend werden, ist fraglich. Von Micaela-Fan Catherine waren die Designer jedenfalls nicht überzeugt. Aber sie hat ihre 'Ausbildung' bei Micaela ja grade erst begonnen.

Anzeige