Meine Hebamme und ich - ein besonderes Vertrauensverhätlnis

Hebamme: Ab wann brauche ich Unterstützung?
Hebamme: Ab wann brauche ich Unterstützung? Das macht eine Hebamme 00:02:21
00:00 | 00:02:21

Hebammen - Frauen verbinden viel mit ihnen

Hebammen begleiten Frauen seit Hunderten von Jahren durch die Schwangerschaft. Fast jede Mama hat eine besondere Geschichte zu der Hebamme, die sie vor, während und nach der Geburt ihres Kindes begleitet hat. Denn diese Erlebnisse vergisst man als Mutter nie.

Sie steht gemeinsam mit der Frau alle Höhen und Tiefen der Schwangerschaft durch, kennt die Frau besser als der behandelnde Arzt. Die meisten Frauen verbindet ein tiefes Vertrauensverhältnis mit ihrer Hebamme. Nicht zuletzt sind sie auf ihre Hilfe angewiesen, vor allem wenn es zu Komplikationen in der Schwangerschaft oder während der Geburt kommt.

Wir haben Schwangere und ihre Hebammen begleitet und konnten erleben, wie die Geburtshelferinnen immer zur Stelle waren, den werdenden Müttern geduldig Fragen beantworteten und ihnen ihre Ängste nehmen konnten.

Anzeige