ELTERN-KOLUMNE ELTERN-KOLUMNE

Meine, Deine, Unsere Kinder: Das sind wir

Meine, Deine, Unsere Kinder: Britta Dorn und Alexandra Diemair
Meine, Deine, Unsere Kinder: Mama-Alltag zwischen Wahnsinn und Glück

Britta begegnet dem alltäglichen Mama-Wahnsinn mit Humor

1978 in Bottrop geboren, trägt Britta Dorn als echte Ruhrpöttlerin ihr Herz auf der Zunge. 2010 wurde ihr Sohn geboren und stellte ihren kompletten Alltag auf den Kopf. Und auch wenn ihr Leben mit der Doppelbelastung als Redakteurin und Mutter mit Kind jetzt ganz anders läuft als bisher, genießt sie jeden Augenblick mit dem "kleinen Mann ihres Lebens".

Trotz Alltagsstress versucht sie weiterhin, ihren Humor und ihre Gelassenheit nur selten zu verlieren. Dabei helfen ihr ihre Hobbies, die im Wesentlichen aus Yoga, Shoppen und Fingernägel lackieren bestehen. Und vor allem ihre Fähigkeit, auch den kleinen Katastrophen des Alltags eine lustige Seite abzugewinnen.

Lebensmotto: “Everything is hard, before it is easy” (J.W.v.Goethe)

Alex liebt ihren Mädels-Haushalt, auch wenn er sie wahnsinnig macht

Geboren ist Alexandra Diemair 1972 in Stuttgart. Doch schon früh fühlte sie sich in Köln - ihrer Wahlheimat - zu Hause. Dort sind auch 2003 und 2006 ihre beiden Töchter geboren worden. Seitdem versucht Alexandra, den Alltag als Redakteurin und Zweifach-Mutter unter einen Hut zu bringen. Manchmal gelingt es ihr. Manchmal auch nicht. Aber irgendwie geht es immer weiter und Lachen hilft dabei ungemein.

In fast allen Situationen, mögen sie noch so schwierig sein.

Ihren Ausgleich findet Alexandra ebenfalls auf der Yoga-Matte oder bei dem ein oder anderen Kölsch mit ihren Freundinnen.

Lebensmotto: "Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber du kannst lernen, auf ihnen zu reiten." (Joseph Goldstein)

Anzeige