LEBEN LEBEN

Marfan-Syndrom: Sofi Berrisford leidet an der unheilbaren Krankheit

Dieses Mädchen braucht 5.000 (!) Kalorien am Tag!
Dieses Mädchen braucht 5.000 (!) Kalorien am Tag! Junge Britin leidet an seltener Krankheit 00:02:13
00:00 | 00:02:13

Enormer Lebensmut trotz schwerer Krankheit

"In der Grundschule und in der High School wurde ich wegen meines Aussehens gemobbt!" Die Britin Sofie Berrisford leidet am Marfan-Syndrom, einer unheilbaren, genetisch bedingten Bindegewebserkrankung, die zum plötzlichen Tode führen kann. Trotz ihrer schweren Krankheit hat die junge Frau ihren Lebensmut nicht verloren und möchte anderen Menschen Mut machen.

Bei einer Größe von 1,88 Metern wiegt Sofi Berrisford keine 55 Kilo - und das, obwohl sie wegen der Krankheit etwa 5.000 Kalorien am Tag zu sich nehmen muss. Der schmale Körperbau, die überlangen Gliedmaßen und der schmale Kiefer sind der Marfan Hilfe Deutschland zufolge typische Merkmale der Krankheit. Ebenso treten häufig Aortaaneurysmen auf. So auch bei Sofi Berrisford: "Meine Aorta ist erweitert. Das bedeutet, ich werde eine Herz-OP brauchen", erzählt sie in einem Youtube-Video. Wegen ihres Hüftschadens kann die junge Frau außerdem nicht lange stehen, muss teilweise aufgrund starker Schmerzen einen Rollstuhl nutzen.

All die Symptome der Krankheit haben es jedoch nicht geschafft, Sofi Berrisford ihren Lebensmut zu nehmen. Stattdessen nutzt sie ihre beachtliche Energie, um andere Menschen zu ermutigen. "Ich erzähle euch das alles, weil ich weiß, dass viele Menschen sich anders oder ausgeschlossen fühlen. Ich kann nur sagen: Es wird besser!" Respekt für eine so tapfere junge Frau.

Quelle: facebook/youngpeoplegetsicktoo

Anzeige