Mann überlebt Blitzeinschlag - weil er die Hand seiner Freundin hält

Paar überlebt Blitzeinschlag
Händchenhalten hat ihnen das Leben gerettet. © Privat

'Electric Love'

Vom Blitz getroffen zu werden ist so wahrscheinlich, wie einen Sechser im Lotto zu bekommen. Dieser Fakt ist vielen bekannt. Einem jungen Mann aus Kalifornien ist allerdings genau das passiert: Dylan Corliss wird vom Blitz getroffen und überlebt - dank der knisternden Liebe zu seiner Freundin Lexie Varga.

Händchenhaltend geht das verliebte Pärchen die Straße in Claremont entlang. Plötzlich wird Dylan von einem Blitz getroffen und das Pärchen findet sich schreiend auf dem Boden wieder. Dass die Teenager die Finger nicht voneinander lassen konnten, rettete ihnen buchstäblich das Leben. Denn der Blitz wurde aus Dylans Körper durch die Hände in Lexies Körper weitergeleitet. Dort trat er aus ihrem Fuß wieder aus. Auch Dr. Stefan Reynoso erklärt 'abc-News', dass die elektrische Spannung durch das Halten der Hände womöglich verteilt wurde.

Die beiden jungen Leute aus Kalifornien sind sehr froh darüber, dass sie an dem Tag händchenhaltend spazieren gingen. Denn nur so konnten sie den Blitzeinschlag überleben. Heute scherzen sie darüber, dass in ihrer 'Electric Love‘- Beziehung nur so die Funken sprühen und sie sehr glücklich sind, hier zu sein.

Anzeige