LIEBE LIEBE

Mann alleine im Urlaub: Will er fremdgehen?

Mann alleine im Urlaub: Will er fremdgehen?
© olly - Fotolia

Wenn der Mann alleine Urlaub machen will

Eine der größten Zäsuren in einer lange währenden glücklichen Beziehung ist der Moment, wo der Mann plötzlich sagt: "Schatz, ich möchte gern einmal allein verreisen! Dazu habe ich solche Lust!" Da gehen bei einer Frau sämtliche Alarmglocken an. Ihre Assoziatonen: Urlaub mit mir langweilt ihn. Ich langweile ihn. Er hat eine andere. Er fährt mit ihr weg. Er kommt nie wieder zurück. Böse Alternative: Er hat zwar keine neue Frau, aber er will im Urlaub Sex mit anderen Frauen, er will es richtig krachen lassen.

Die Frau, deren Mann allein verreisen will, bricht zusammen. Schreit den Mann an, weint. Der Mann wundert sich. Er hat keine andere. Er will keine andere. Er wollte wirklich ohne jede Begleitung weg. Einfach mal allein die Seele baumeln lassen. Er wollte zurückkommen. Er liebt nur seine Frau. Keine andere, mit der ins Flugzeug steigt.

Frauen, die jetzt am Rad drehen und auf den Wunsch ihres Partners mit einem strikten "Niemals!" reagieren, sind bereits in der Vorhölle. Das nervt einen Mann nämlich total, wenn er nicht einmal eine Woche allein verreisen darf. Wird es ihm verboten, bleibt er vielleicht erst ruhig. Aber in ihm brodelt es.

Der wird sich früher oder später tatsächlich eine andere Frau suchen. Eine, die entspannt ist. Die sich in ihrem Stuhl zurücklehnt und locker fragt: "Schatz, wohin soll die Reise gehen?" So müsst Ihr es machen. Locker bleiben, ihn bei seinen Reiseplänen sogar unterstützen. Damit sichert Ihr Euch einen ewigen Platz in seinem Herzen.

Ihr habt natürlich das gute Recht, Euch (in aller Stille!) zu fragen, was ihn dazu treibt, allein verreisen zu wollen, Ihr wollt immer nur mit ihm weg. So seid Ihr gestrickt.

Nun, an dieser Geschichte zeigt sich, wie unterschiedlich doch Männer und Frauen sind. Männer sind in der Regel viel freiheitsliebender als Frauen. Dieser Drang setzt vielleicht eine Weile aus, in der ersten Zeit des heftigen Verliebtseins, aber er ist unausrottbar. Was für uns Frauen schwer zu verstehen ist: Es hat nichts mit uns zu tun!

Der Drang ist eine Elementargewalt. Der Drang ist keine Absage an uns, keine Absage an die lange währende glückliche Beziehung. Keine Absage an Urlaub mit uns. Der Drang drängt schlicht zu einem Ausflug. Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb sollte man eben die Kirche im Dorf lassen.

Mann alleine im Urlaub - zulassen?

Es gilt also, will man das Lebensglück bewahren, das Gebot der Stunde zu erkennen. Ihr habt keine Wahl: Der Mann muss ausfliegen dürfen. Helft ihm beim Packen des Koffers, schmiert ihm ein Brot als Proviant. Legt ein Zettelchen in den Koffer mit den Worten: "Viel Spass, Liebster!"

Darf er allein weg, ist er so happy, dass ihn nach vier Tagen ohne Euch schon alles vergeht. Dann schubst ihn innerlich eine Macht zurück zu seiner Liebsten, die es mit der Macht, die ihn aus der häuslichen Höhle trieb, aufnehmen kann: Liebe!

Er kommt nicht früher zurück, das würde er als unmännlich empfinden. Aber er kommt mit viel Liebe für seine Partnerin zurück von seiner kleinen Reise. Eigentlich ist es ein Ausflug, der ihn am Ende zu Euch führt. Wenn Ihr ric

Beziehungsweise gar nicht entstanden.

So harmonisch kann die Welt der Liebe sein.

Eure Birgit

Wann er dir am ehesten fremdgeht
Wann er dir am ehesten fremdgeht Seitensprung-Alarm! 00:01:31
00:00 | 00:01:31
Anzeige