Presenter


Magerwahn in der Modebranche: Ist Model Scarlett Gray zu dick für den Laufsteg?

17.11.15 11:30
Magerwahn in der Modebranche: Ist Model Scarlett Gray zu dick für den Laufsteg?
Bildquelle: Getty Images
Mehr zu diesem Thema
Modemarke Yves Saint Laurent zeigt Mager-Model
Modemarke Yves Saint Laurent zeigt Mager-Model Werbeaufsicht verbietet Werbebild von YSL
Debatte um Schönheitsideal
Debatte um Schönheitsideal Werbekampagne 'I´m No Angel' wirbt mit Plus-Size Models
Victoria`s Secret
Victoria`s Secret Online-Petition gegen Werbekampagne

Zu dick für die 'London Fashion Week'

Wann ist dünn zu dünn? Die 17-jährige Scarlett Gray trug Kleidergröße 36 – und war damit zu dick. Jedenfalls fand das ihre Modelagentur. Scarlett wollte sich damit allerdings nicht abfinden und sagte der Modebranche den Kampf an.

Scarlett Gray war zu dick für den Laufsteg. Das wurde ihr zumindest von ihrer Modelagentur Elite gesagt. Da war Scarlett gerade einmal 17 Jahre alt. Wie die 'Daily Mail' berichtet, erklärten die Booker der Agentur Scarlett im Jahr 2014, dass sie unbedingt abnehmen müsse, wenn sie an Castings für die 'London Fashion Week' teilnehmen wolle. Mit ihren Maßen sei sie zu dick. Dabei trug Scarlett bei einer Körpergröße von 1,77 cm gerade einmal UK-Size 8, was einer deutschen Größe 36 entspricht.

Elite, eine der größten Modelagenturen der Welt, bestreitet die Vorwürfe. Dennoch tat Scarlett etwas, was nicht viele aufstrebende Nachwuchs-Models in ihrem Alter getan hätten: Sie kündigte ihren Modelvertrag bei der rennomierten Modelagentur. Die Engländerin ging sogar noch weiter und wandte sich gemeinsam mit ihrer Mutter in einem offenen Brief an das britische Parlament. "Ich war schockiert und entsetzt, als ich einen Anruf von meiner verzweifelten Tochter erhielt. Anscheinend waren ihre Hüften ein paar Zentimeter gewachsen; so etwas passiert nun einmal bei 17-jährigen Mädchen - es heißt Pubertät.“, so die Scarletts Mutter in dem Brief.

Das britische Parlament gibt Scarlett Gray und ihrer Mutter Recht. Solche Zustände in der Modebranche darf es zukünftig nicht geben. Gefährlich dünne Models würden jungen Mädchen ein unrealistisches Schönheitsbild vermitteln. Das führe zu Essstörungen und im schlimmsten Fall zu Magersucht oder Bulemie. Gemeinsam mit ihrer Mutter will sich Scarlett dafür einsetzen, die britische Gesetzgebung für minderjährige Models zu verschärfen. Unterstützung bekommen sie von der britischen Abgeordneten Caroline Nokes (43). Sie will sich verstärkt für die Durchsetzung eines solchen Gesetzes einsetzen, welches bereits nächsten Monat in Kraft treten soll.

In ihrem Kampf gegen den Magerwahn in der Schönheitsindustrie ist das 17-Jährige Model nicht allein. Auch andere Models, wie beispielsweise das australische Model Rosalie Nelson (23), machen sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Gewicht minderjähriger Models stark: Rosalie startete eine Online-Petition, die gesetzliche Richtlinien zum Schutz minderjähriger Models fordert. Die Petition auf 'Change.org' hat mehr als 92.000 Unterschriften gesammelt.

Bleibt zu hoffen, dass all die Petitionen, Briefe und Forderungen endlich Früchte tragen und die Modebranche per Gesetzt dazu verpflichtet wird, sich ihrer Verantwortung zu stellen. So wie in Frankreich. Dort wurde im Frühjahr 2015 ein Gesetz verabschiedet, das einen BMI unter 18 auf dem Catwalk verbietet. Immerhin etwas.

ANZEIGE
Cateye, Aviator-Brille und Co.
Gold und Leo: Die 70er lassen grüßen!
Gold und Leo: Die 70er lassen grüßen!
Trend-Sonnenbrillen 2016

Neben dem Klassiker Aviator-Brille und angesagten Leo-Prints liegen 2016 Cateye- und Wolfeye-Glasses im Trend. Wir zeigen schöne Modelle zum Nachshoppen.

Schmucktrends 2015
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Schmuck gehört jetzt an den Körper!
Armspangen, Handketten und Co.

Modeexpertin Margrieta Wever stellt uns die Schmucktrends 2015 vor. Und eines steht fest: In Sachen Schmuck können wir in diesem Jahr fast gar nichts mehr falsch machen!

Heiratsantrag am Strand
"Mommy, will you marry my daddy?"
"Mommy, will you marry my daddy?"
Antrag beim Babybauch-Shooting

Louis überrascht seine schwangere Auserwählte beim Babybauch-Fotoshooting mit einem Heiratsantrag - festgehalten wird der romantische Moment vom Fotografen.

MODE
Designer-Brautkleider
Die schönsten Brautkleider der Stars
Die schönsten Brautkleider der Stars
Edle Stoffe, Perlen und Spitze

Wenn Berühmtheiten wie Kate Middleton, Angelina Jolie oder Kim Kardashian heiraten, wird's eindrucksvoll: Wir haben die schönsten Designer-Brautkleider zusammengefasst!

Fußkettchen sind zurück
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Fußkettchen sind so 90ies...äh...2016!
Welcome back

Ein Trend aus den 90ern ist zurück: das Fußkettchen! Ob in Gold, mit Anhängern oder geflochten: 2016 klimpern die Schmuckstücke in verschiedenen Varianten an unseren Knöcheln.

FRISUREN
Kaputte Haare richtig pflegen
SO werden Sie Haarspliss endlich los!
SO werden Sie Haarspliss endlich los!
Repair-Produkte im Test

Repair-Shampoos und -Kuren sollen das Haar pflegen und kaputten Spitzen den Kampf ansagen. Aber halten die, was sie versprechen? Wir haben günstige und teure Produkte getestet.

Boxer Braids
Boxer Braids flechten: So geht's
Boxer Braids flechten: So geht's
Die Trendfrisur im Video

Lange Haare lassen sich nicht bändigen? Probieren Sie es mit den angesagten Boxer Braids und auch beim Sport nervt kein Härchen mehr!

GUIDO MARIA KRETSCHMER
Etuikleid, Shiftdress & Sheatkleid
Welches Kleid passt zu welcher Figur?
Welches Kleid passt zu welcher Figur?
Kretschmer weiß, wem was steht

In seinem Buch erklärt Guido Maria Kretschmer, welches Kleid am besten zu welcher Figurform passt. Wem stehen Etuikleid, Shiftkleid und Sheatkleid am besten?

Guido Maria Kretschmer
Kretschmer setzt Weiblichkeit in Szene
Kretschmer setzt Weiblichkeit in Szene
Kollektion 'Ray of Life'

Guido Maria Kretschmer zeigt Schmeichelnde Silhouetten, betonte Taillen und fließende Stoffe auf der 'Berlin Fashion Week 2016'. Hier steht die Frau im Mittelpunkt!

BEAUTY
Kosmetik selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Kosmetik einfach selber machen
Natürliches Rouge, Deo & Co.

Ohne künstliche Zusätze,100 Prozent natürlich und vegan: Machen Sie ihr Puder, Rouge und Deo selbst. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

Wimpern richtig tuschen
Wimpern richtig tuschen - so geht's!
Wimpern richtig tuschen - so geht's!
Kleine Augen, Schlupflid & Co.

Mit der richtigen Mascara-Technik lässt sich jede Augenform perfekt betonen. Wir zeigen, wie's geht.

Klebe-BH, 'backless bra' & Co.
So bekommen Sie ein Mega-Dekolleté
So bekommen Sie ein Mega-Dekolleté
Hollywoods heimliche Helfer

Dekolletés à la Hollywood: Tiefer Ausschnitt, viel Haut und trotzdem sieht man nichts. Aber wie hält das eigentlich so gut?

Probieren Sie neue Frisuren aus
Make-up und Frisuren testen!
Make-up und Frisuren testen!
Hier können Sie Frisuren und Make-up ausprobieren

Welche Frisur passt zu mir? Und welches Make-up? Laden Sie Ihr Foto hoch, testen Sie Make-up-Styles und Frisuren-Trends und stylen Sie die Looks der Stars nach!