LEBEN LEBEN

Mädchen lässt Ballon am Grab des Vaters steigen - und erlebt ein kleines Wunder

Vater schickt Grüße aus dem Himmel
Vater schickt Grüße aus dem Himmel Ein Zeichen der Liebe: 00:01:35
00:00 | 00:01:35

Toter Vater macht seiner Tochter ein Geschenk aus dem Himmel!

Am Grab ihres Vaters lässt die 13-jährige Saige aus Oklahoma in den USA einen Ballon steigen. Wo er Stunden später landet, ist wirklich ein Zeichen des Himmels.

Seitdem der Vater an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstarb, vergeht kein Tag, an dem Saige ihn nicht sehnlichst vermisst. Innerlich zerrissen von der Trauer ihrer Tochter überlegt sich die Mutter eine schöne Idee, um Saige von ihrem Kummer abzulenken. Am Grab des Vaters lassen sie Ballons mit einen Brief in die Luft steigen, auf den der Finder Saige antworten soll.

Nach dem Aufsteigen verfangen sich viele Ballons in den Bäumen und Saige hat keine Hoffnung mehr, dass die Aktion überhaupt glückt. Doch dann geschieht etwas Unglaubliches: Als die beiden nach wenigen Stunden zurück nach Hause kommen, erwartet sie eine riesengroße Überraschung. Wir zeigen Ihnen im Video, was dann geschah!

Anzeige