Low-Carb-Produkte im Test: Helfen Eiweiß-Brot und Co. beim Abnehmen?

24.07.15 16:23
Mehr zu diesem Thema
Dauerhaft abnehmen
Dauerhaft abnehmen Diese fünf Diäten funktionieren wirklich
Abnehmen ohne Diät
Abnehmen ohne Diät 20 Tricks, mit denen Sie Kalorien sparen

Abnehmen mit Low-Carb-Nudeln, Eiweiß-Brot und Co.

Abnehmen durch den Verzicht auf Kohlenhydrate in der Ernährung: ‚No Carb‘ lautet das Erfolgsgeheimnis vieler Diäten. Die Idee dahinter: Wer auf kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Brot, Nudeln und Reis verzichtet zwingt seinen Körper dazu, die Fettreserven zu mobilisieren, um daraus Energie zu gewinnen. Folglich schmelzen die Fettpölsterchen. In der Theorie klingt das gut und einfach. Fakt aber ist: Den meisten Menschen fällt der völlige Verzicht auf Kohlenhydrate schwer. Genau das hat auch die Lebensmittelindustrie verstanden und bietet immer mehr Low-Carb-Produkte an – Lebensmittel also, die einen verringerten Kohlenhydrat-Anteil haben. Aber kann man mit Low Carb-Produkten wirklich ohne Heißhunger abnehmen? Und wie schmecken sie? Der Test soll es zeigen.

Die beiden Testerinnen Natascha und Franzi machen sich auf die Suche nach speziell gekennzeichneten Low-Carb-Produkten. Ihr Ziel: unkompliziert und schnell abnehmen. Sechs Wochen lang wollen sie sich low carb ernähren. Vor der Umstellung lassen sich Natascha und Franzi von einem Internisten durchchecken. Dort werden auch ihre Maße genommen: Momentan wiegt Franzi 72,6 Kilogramm und hat einen Cholesterinwert von 230 mg pro Deziliter. Natascha wiegt mit 80,6 Kilogramm etwas mehr. Ihr Cholesterinwert liegt bei 222 mg. Der Cholesterinwert ist bei beiden im normalen Bereich. Später kann dieser Wert zeigen, ob die Mädels durch das Weglassen von Kohlehydraten womöglich fettreicher gegessen haben. Zudem wird der Oberschenkel-, Taillen- und Hüftumfang der beiden gemessen.

Bei Low-Carb-Produkten werden in der Regel Kohlenhydrate durch Eiweiß oder Fett ersetzt. Während Low-Carb-Lebensmittel im Supermarkt noch Mangelware zu sein scheinen, machen sich Natascha und Franzi im Internet auf die Suche nach entsprechenden Produkten. Neben Brot gibt es auch Müsli für 5,59 Euro, Pizzabackmischungen für 3,99 Euro, vier kleine Kuchen für über 6 Euro, und eine Packung Nudeln für 4,50 Euro.
Ob die Produkte tatsächlich beim Abnehmen geholfen und wie sie im Geschmackstest abgeschnitten haben, sehen Sie im Video:

Helfen Low-Carb-Produkte beim Abnehmen?

ANZEIGE
ABNEHMEN
Abnehmen miit Blütenpollen & Co.
Abnehmen wie die Hollywood-Stars
Abnehmen wie die Hollywood-Stars
Blütenpollen und Butterkaffee

Blütenpollen im Müsli und Butter im Kaffee - Hollywood-Stars schwören auf die Abnehm-Helfer. Doch was steckt hinter den ungewöhnlichen Diät-Tipps?

Fettspeicherung im Körper
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
DAS verrät der Ort der Fetteinlagerung
Beine, Bauch oder Hüfte?

Während die einen zuerst am Bauch zunehmen, lagern die anderen überschüssiges Fett an Po und Oberschenkeln ein. Wo Sie zunehmen verrät dabei, warum Sie zunehmen.

GESUNDHEIT
Zecke entfernen: So geht's!
Zecke entfernen: So geht's
Zecke entfernen: So geht's
Hilfe, Zecke!

Haben Sie eine Zecke an Ihrem Körper entdeckt, sollten Sie schnell handeln. So können Sie am besten eine Zecke entfernen.

Fehler im Freibad
Fünf fatale Freibad-Fehler
Fünf fatale Freibad-Fehler
Schwimmbad-Gefahren vermeiden

Raus aus den Klamotten, rein ins Badevergnügen. Bei hohen Temperaturen gönnen sich viele Menschen eine Abkühlung. Doch der Bade-Spass birgt auch viele Gefahren und Tücken.

FITNESS
Auf zum Frühsport!
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Das beste Anti-Frust-Mittel? Frühsport
Holen Sie sich den Fit-Kick

Sport zu treiben ist immer eine gute Idee - am besten allerdings früh morgens. Das hält nicht nur fit, sondern fördert auch den Schlaf und gibt Energie.

Gründe fürs Joggen
Darum laufen wir!
Darum laufen wir!
Unsere Redakteure verraten

Es gibt viele gute Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Das glauben Sie nicht? Dann schauen Sie mal, was unsere Redakteure regelmäßig auf die Joggingstrecke treibt.